FANDOM


Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
Why Cant We Be Friends

Philip Lem in seinem Büro

Warum können wir nicht Freunde sein? ist eine Nebenquest aus Fallout: New Vegas. Man erhält sie entweder von Philip Lem oder Samuel Cooke in der Vault 19.

Schnelle LösungBearbeiten

Man betritt die Höhlen unter der Vault und wählt eine der folgenden Optionen:

  • Alle Feuergeckos für Samuel Cooke töten, damit die Pulverbanditen mehr Sprengstoff herstellen können, danach mit den Großkhanen eine Allianz organisieren.
  • Philip Lem helfen, den Zugang zu den Höhlen zu verschließen, danach der RNK stellen oder sich den Großkhanen anschließen (erfordert Sprache 60).
  • Die Höhlen in die Luft jagen und jeden in Vault 19 damit töten.

Detaillierte LösungBearbeiten

Man muss mit Philip Lem und Samuel Cooke in den beiden, direkt nebeneinander liegenden, Aufseherbüros sprechen, um die beiden Questoptionen zu erhalten. Danach muss man zu den Wohnquartieren der Vault 19 gehen. Darin findet man einige Feuergeckos und Splitterminen um die man sich kümmern sollte. Von den Wohnquartieren aus muss man den Gemeinschaftssaal finden, in dem ein Billardtisch steht. Er hat ein Loch im Boden. Durch das Loch gelangt man in die Schwefelhöhlen. Nun kann man alle Feuergeckos für Samuel töten, die Höhlen für Philip schließen oder Vault 19 hochgehen lassen.

Samuel CookeBearbeiten

Nachdem man die Feuergeckos getötet hat, muss man zu Samuel Cooke zurückkehren. Er schickt einen in den Red Rock Canyon, wo man die Großkhane, genauer gesagt Papa Khan, davon überzeugen muss, sich den Pulverbanditen in der Vault anzuschließen. Wenn man Papa Khan überzeugt hat, kann man zurück zu Samuel gehen, um die Quest abzuschließen.

Philip LemBearbeiten

In den Höhlen muss man den Mikrolin-Felsen finden und ihn dann aktivieren. Dazu benötigt man mindestens Wissenschaft 40. Nun wählt man "Genügend C-4 Sprengstoff anbringen und die Höhle hochjagen", wozu man Sprengstoff 60 und 3 C-4 Sprengstoffkörper benötigt. Jetzt kann man zu Philip Lem zurückkehren und ihn sich der RNK stellen lassen bzw. ihn mit Sprache 60 davon überzeugen, sich den Großkhanen anzuschließen. Er bittet einen, als Botschafter zu agieren, weshalb man in den Red Rock Canyon gehen und mit Papa Khan sprechen muss. Hat man das erledigt, geht man zurück zu Philip Lem und beendet die Quest.

Vault 19 hochjagenBearbeiten

In den Höhlen muss man den Mikrolin-Felsen finden und aktivieren. Dann wählt man "Genug C-4 anbringen, um die Höhlen und Vault 19 zu sprengen. Jetzt nichts wie weg hier!", wofür man Sprengstoff 50 und 5 C-4 Sprengstoffkörper braucht.

  • WARNUNG: Durch diese Option wird die Quest automatisch beendet. Man findet sich plötzlich vorm Eingang der Vault 19 wieder und auf dem Bildschirm erscheint die "Quest fehlgeschlagen"-Nachricht.

InfosBearbeiten

  • Obwohl die Gefangenen in der Vault aus der RNK-Justizvollzugsanstalt ausgebrochen sind, zählen sie nicht als Pulverbanditen. Zwar hängt ihre Tonwahl gegenüber des Spielers vom Ruf bei den Pulverbanditen ab, jedoch hat der Ruf keinen Einfluss darauf, ob man die Quest annehmen und vervollständigen kann. Selbst mit niedriger Beliebtheit greifen sie nicht an. Trotz all dem wird man bei den Pulverbanditen beliebter, wenn man Philip Lem davon überzeugt, sich der RNK zu stellen bzw. sich den Großkhanen anzuschließen.
  • Tötet man Papa Khan, wird diese Quest abgebrochen.
  • Die Tür, die in Philip Lem's Aufseherbüro führt, ist nach der Quest verschlossen und der einzige Weg, das Büro dann zu betreten, verläuft durch die Höhlen. Wenn man den Raum betritt, findet man nichts vor außer einer Blutpfütze, in der unidentifizierbare Körperteile liegen. Geht man zurück zu Cooke, erfährt man, dass er Philip umgebracht hat.
  • Wenn man die Großkhane in der Quest O mein Papa davon überzeugt, Red Rock Canyon zu verlassen, ist die Option, dass die Pulverbanditen sich ihnen anschließen, nicht verfügbar und die Quest endet, sobald man aus den Höhlen kommt.