FANDOM


Violet
Violet
Spielmechanik
VorkommenFallout: New Vegas
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Violet ist einer von den vier Unhold-Anführern und lebt in Camp aus verlassenen Wohnwagen, bekannt als Violets Wagenburg, südlich der Ruinen von New Vegas, genau westlich von Vault 3, im Mojave-Ödland um 2281.

Geschichte Bearbeiten

Violet ist eine Misanthropin und umgibt sich deshalb nur mit Wachhunden, die sie selbst züchtet und die sie beschützen. Die Anzahl der Hunde ist vom Level des Spielers abhängig. Violet ist Kanibalin und füttert ihre Hunde mit Menschenfleisch. Das Gehirn eines ihrer Hunde, Violetta, kann aus der Hundeleiche genommen werden, um es Rex einzupflanzen. Rex wird dadurch wesentlich schneller, da das Gehirn große Mengen der Droge Hydra enthält.

Infos Bearbeiten

  • Das Extra Blutiger Tod kann in dieser Mission hinderlich sein, da Violet`s Kopf explodieren kann, auch wenn der Spieler ihn nicht direkt getroffen hat. Dies trifft auch auf die anderen Unhold-Anführer zu.
  • Hat man das "Tierfreund"-Extra und schaltet sie aus großer Entfernung aus, werden ihre Hunde nicht feindlich.
  • Es gibt einen Spielfehler, bei dem sie schläft und aus dem Bett steigt, jedoch auf der falschen Seite, also in die Wand rein. Sie kann nicht mehr schießen und man kann sie leichter töten.
  • Manchmal tauchen ihre Hunde erst nach ihrem Tod auf.
  • Manchmal verschwindet ihr Körper nach einer Schnellreise. Deshalb sollte man ihre Leiche sofort ausbeuten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki