FANDOM


Vault 92
Vault 92.jpg
Icon vault.png
Lage
Vault 92 loc.jpg
Karten-
markierung
Vault 92
(Old Olney)
Andere
KreaturenBlähfliegen
Mirelurk-Könige
Sonstiges
QuestsAgathas Lied
Technisches
Cell NameVault92Ext (Außenbereich)

Vault92a (Vault Tür)
Vault92aOverseer (Büro des Aufsehers)
Vault92b (Wohnquatiere)
Vault92c (Aufnahme Studio)

Vault92d (Reaktor Raum)
ref id0000150b (Außenbereich)

0001852b (Vault Tür)
000a3977 (Büro des Aufsehers)
00018532 (Wohnquatiere)
00018538 (Aufnahme Studio)

0003abf8 (Reaktor Raum)
 
Gametitle-FO3.png
Gametitle-FO3.png

Vault 92 ist eine der Vaults von Vault-Tec. Die Plätze in der Vault wurden u.a. für die weltbesten Musiker reserviert unter dem Vorwand das künstlerische Talent der Menscheit bewahren zu wollen. In Wahrheit wurde sie speziell für das Experimentieren mit unterschwelligen akustischen Botschaften gebaut. Vault 92 liegt nordwestlich der von Todeskrallen verseuchten Ruinen von Old Olney.

HintergrundBearbeiten

Allgemeine InformationenBearbeiten

Beginn der Bauarbeiten Bearbeiten

  • Mai 2062

Ende der Bauarbeiten Bearbeiten

  • Mai 2068

GesamtbewohneranzahlBearbeiten

  • 245

GesamtlaufzeitBearbeiten

  • 100 Jahre

ComputersteuerungssystemBearbeiten

  • Brainpower 7

Primäre StromversorgungBearbeiten

  • Nuklearenergie von General Atomics

Sekundäre StromversorgungBearbeiten

  • Keine

Nicht-standardmäßige AusstattungBearbeiten

  • Soundanlage
  • Musikinstrumente
  • Aufnahmegeräte

Experimente Bearbeiten

Ziel der Forschung in Vault 92 war es Menschen mit Hilfe unterschwelliger Botschaften zu erhöhtem Kampfeswillen zu manipulieren. Das sogenante Weiße Rauschen wurde dabei unter die Aufnahmen aus dem Tonstudio gemischt und anfangs in den Aufnahmeraum gespielt, so dass die Musiker zur Testgruppe des Experiments wurden. Die geheimen Befehle Vault-Tecs an den Auseher der Vault sahen vor, dass alle Bewohner der Vault dem Experiment unterliegen sollten und so wurde das Signal ohne Wissen des Forschungsleiters im weiteren Verlauf über das Lautsprechersystem in der gesamten Anlage ausgestrahlt. Die auf diese Weise aggressiv gemachten Menschen ließen sich immer schwerer kontrollieren, so dass es letztendlich nicht gelang die Kontrolle aufrecht zu erhalten und die Vault im Chaos unterging. Als eines der letzten Zeugnisse der Versuche Gegenmaßnahmen gegen den Untergang zu ergreifen findet sich in den Sicherheitsterminals ein aktivierbares akustisches Abwehrsignal, das gegen Mirelurks sogar noch besser als gegen Menschen wirkt.

Ende der Vault Bearbeiten

Fehlende Kommunikation zwischem dem Forschungsleiter und dem Aufseher der Einrichtung ließen nicht zu, dass das Ausmaß der desktruktiven Energien, hervorgerufen durch die akustischen Implantaionen, rechtzeitig als die Bedrohung erkannt wurde, die sie war, so dass es dutzende Tote gab ehe der verantwortliche Aufseher einsehen musste, dass er die Kontrolle verloren hatte. Es ist anzunehmen, dass einigen wenigen Menschen die Flucht gelang, da das Zugangstor zur Vault beim Eintreffen des einsamen Wanderers offen steht und sich inzwischen Mirelurks in der nach Vernachlässigung der Wartungsarbeiten durch Grundwassereinbruch teilweise gefluteten Vault angesiedelt haben.

FeindeBearbeiten

Bekannte Bewohner der VaultBearbeiten

Nennenswerte BeuteBearbeiten

Vault 92 EingangBearbeiten

Vault 92 back section.jpg

Büro des AufsehersBearbeiten

Vault 92 Overseers office.jpg

Aufnahme StudioBearbeiten

Vault 92 sound testing.jpg
To the west of this section behind a Hard locked door (Note: This door may be Average locked instead), in a small room with an average random loot safe, jet, Psycho, stimpaks, and lots of ammunition, including microfusion cells.
  • 3 Vorkriegs-Bücher: Das Erste ist auf einem Regal im ersten Raum auf der rechten Seite. Das Zweite ist in den Fernen Osten in diesem Abschnitt, im selben Raum wie ein Computer mit "Zoe Hammerstein-Terminal." Ein dritter befindet sich auf einem Tisch in einem Raum nördlich der Raum, wo Sie die Soil Stradivarius finden. Es ist nah an dem der Stealth Boy befindet sich in dem Raum mit einemNuka-Cola-Automat.
  • Nikola Tesla und Sie: Am Schreibtisch im Studio Leitwarte.
  • Professor Malleus' Audioprotokoll V92-06: Im Kontrollraum Auf einem Tisch.
  • Professor Malleus' Audioprotokoll V92-05: Im Klassenraum, Auf dem Tisch gegenüber der Tür.
  • Soil Stradivarius auf dem Schreibtisch im Aufnahmestudio.
  • Stealth Boy: Westlich von diesem Abschnitt hinter einer verschlossenen Tür Hart (Hinweis: Diese Tür kann anstelle Durchschnittliche gesperrt), in einem kleinen Raum mit einer durchschnittlichen zufällige Beute sicher,jet, Psycho, stimpaks und jede Menge Munition, einschließlich microfusion cells.

WohnquatiereBearbeiten

Vault 92 living quarters.jpg
  • D.C. Journal of Internal Medicine: Um ganz im Süden des Gebietes, in einem Raum, der wie ein Betriebssystem Bucht schaut, auf dem Schreibtisch neben einem Computer.
  • Professor Malleus Audio Log V92-04 auf einem Tisch direkt vor dem Zimmer mit dem DC Journal of Medicine.
  • Nuka-Cola Quantum: In einem kleinen Raum, auf dem Schreibtisch neben einem Computer. Sie werden es durch eine Glasscheibe sehen, bevor Sie den Raum betreten.
  • Notenblätter Buch: In einem der Badezimmer Stall, in dem am weitesten rechts Toilette in den männlich Schlafsäle (Noten Bücher haben einen Wert von 100 Kronkorken oder können sich als Teil der Agatha's Song gedreht werden).
  • Es gibt eine "Key Code zu Data Storage" und einer Notiz neben Jon Adiglio's Körper beim Schlafsack im Schrank. Schauen Sie unter der manipulierte Schrotflinte neben dem leicht verschlossenen Safe (gegebenenfalls ein Stealth Boy enthalten). Eine mögliche Stealth Boy in Sperrung - Durchschnittliche Munitionskiste hinter der verschlossenen - sehr hart Tür, dass Sie den Key-Code, um die Datenspeicherung verwenden zu entsperren.

Professor Malleus' AudioprotokollBearbeiten

Heute Bearbeiten

Im Jahre 2277 sind nur noch Blähfliegen und Mirelurks anzutreffen. Es gibt keinen einzigen Vaultoverall zu finden und man findet bloß ein paar Skelette. Die Personen, die dem Weißen Rauschem ausgesetzt waren, griffen die anderen Leute an, weshalb viele Tische umgekippt sind und manche Skelette mit Laserpistolen ausgerüstet sind. Die Vault ist komplett verrostet. Die Reaktorebene ist geflutet. In einem Terminaleintrag des Technikers steht, dass ein Grundwasservorrat neben der Vault sei und dass die Vault an manchen Stellen ausgebessert werden müsse. Als es keinen mehr gab, der diese Arbeit verrichtete, brachen die Mauern und das Wasser konnte ungehindert eindrigen. Es gibt zwei dieser Bruchstellen im Reaktorraum. Außerdem muss bei dem Quest "Agathas Lied" eine Stradivari-Violine aus der Vault geborgen werde. Sie befindet sich im Tonstudio.

Infos Bearbeiten

  • Im Aufnahme Studio gibt es eine kaputte Tür, die nicht geöffnet werden kann. Dahinter verbirgt sich ein Raum mit mehreren Gegenständen und einer Verbindung zum Büro des Aufsehers. Man kommt dort unterhalb des Pults heraus. Dieses kann aber von keiner Seite geöffnet werden.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki