FANDOM


Mbox upcoming
Kommender Inhalt
Der Inhalt dieser Artikel bezieht sich auf kommende Inhalte. Wenn der Inhalt veröffentlicht wird, muss die Richtigkeit des Artikels überprüft werden und kann es erforderlich sein, um die Infobox des Artikels zu vervollständigen und/oder ein benötigtes Bild hochzuladen.
Vault 76
Fallout76 Teaser Atrium
Icon vault
Das für den "Reclamation Day" dekorierte Atrium
Lage
Karten-
markierung
Vault 76
Teil vonWest Virginia
Karten
The Forest Region Map
 
Gametitle-FO3Gametitle-FO3 MZGametitle-FO4Gametitle-FO76
Gametitle-FO3Gametitle-FO3 MZGametitle-FO4Gametitle-FO76

Vault 76 ist eine der 17 Kontrollvaults.


Allgemein Bearbeiten

Vault 76 ist in dem Vault-Tec-Terminal in der Zitadelle aufgeführt. Der Vault sollte 20 Jahre nach einem Atomkrieg geöffnet werden und die in ihm lebenden 500 Bewohner als Vergleichsbasis für "normale" Vaults dienen. In Mothership Zeta erfährt man von der Vault in den Aufzeichnungslogs der Alien-Gefangenen.

In Fallout 4 wird Vault 76 vom Nachrichtensprecher im Prolog in einem Bericht über die Erweiterungspläne von Vault-Tec erwähnt. Der Vault sollte 2076 zum dreihundertsten Jahrestag Amerikas eröffnet werden.

Offizielle Vault-Tec Info (von dem Computer in der Zitadelle)
Vault Nummer 76
Beginn der Bauarbeiten Februar 2065
Ende der Bauarbeiten Oktober 2069
Gesamtbewohneranzahl 500
Gesamtlaufzeit 240 Monate
Computer System Brainpower 4
Primäre Stromversorgung LightLife Geo-Thermal
Sekundäre Stromversorgung General Atomics Nuklearenergie
Nicht-standardmäßige Ausstattung Keine

Vorkommen Bearbeiten

Vault 76 wird in Fallout 3 und seinem Add-On Mothership Zeta sowie in Fallout 4 erwähnt. Vault 76 ist der Handlungsschwerpunkt von Fallout 76.

Galerie Bearbeiten