Fandom

Die Vault

Vault 29

7.100Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
 
Gametitle-VB.pngGametitle-FB.png
Gametitle-VB.pngGametitle-FB.png

Vault 29 ist eine der Vaults, die von Vault-Tec gebaut wurde. Ihr Ziel war es, nur von kleinen Kindern bewohnt zu sein. Harold tauchte 2090 aus dieser Vault auf.

GeschichteBearbeiten

Das Experiment dieser Vault hat sich das Physik-Genie Derek Greenway ausgedacht. Die meisten der Eltern wurden "versehentlich" auf die Listen anderer Vaults gesetzt oder waren in einem so schlechten Gesundheitszustand, dass es außer Frage stand, dass sie bald nach dem Eintritt in die Vault sterben würden. Anstatt einem menschlichen Aufseher regierte hier außerdem ein ZAX-Supercomputer. Der ZAX wurde dazu programmiert, Kinder mit der Hilfe von Robotern aufzuziehen, sie in primitiven Kulturen zu unterrichten und wenn sie dann einmal reifer werden, sie in das kontrollierte Arbeitsleben einzuweisen. Sie würden dann bereit seien, eine Gemeinschaft von Grund auf aufzubauen.

Einmal erzählte Derek Greenway seine Pläne für Vault 29 Daria, einem menschlichen Gehirn, dass an den Computer angeschlossen ist, um ihre Meinung in Erfahrung zu bringen. Greenway war ziemlich überrascht, als Daria sich geschockt zeigte und sagte, dass das moralisch viele Stufen unter der Normalität läge. Sie wollte den Plan verschrotten. Als Derek das ablehnte, klinkte sich Daria ohne Derek's Wissen in den Plan ein.

Als der Krieg der Zivilisationen begann und die Menschheit auseinander fiel, nahm Daria die Kontrolle eines Satelliten an sich und steuerte damit Vault 29 an. Danach verband sie sich mit ZAX-Computern und schickte eine Reihe von Sicherheitscodes, um die totale Kontrolle zu erhalten. In den folgenden Jahren half Daria, den Zustand der Kinder zu verbessern und brachte sie an die Oberfläche, wo sie über der Vault das Dorf Twin Mothers gründeten. Jedes Jahr befahl Daria einem Sicherheitsroboter, die Vault zu verlassen und oben nach dem rechten zu sehen. In Wirklichkeit bereiteten sie jedoch nur einen Ort vor, an dem die Vault-Bewohner sich aufhalten konnten. Am Ende installierte Daria ein paar strategisch gut ausgeklügelte Projektoren. Sie war bereit, Gott zu spielen.

2253 hat die Vault 29 aufgehört zu arbeiten, aber für die Bewohner von Twin Mothers ist es immer noch ein heiliger Ort.

VorkommenBearbeiten

Vault 29 kommt weder in einem bereits erschienenen Spiel vor, noch wird sie irgendwo erwähnt, sollte jedoch im abgesagten Fallout 3: Van Buren erscheinen. Es ist nicht bestätigt, dass sie in einem der zukünftigen Fallouts erscheinen soll.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki