FANDOM


 
Gametitle-FO1Gametitle-FB
Gametitle-FO1Gametitle-FB
Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
Fo1 Vault 12 Level 1

Der Eingang der Vault 12

Vault 12 ist ein Schutzbunker von Vault-Tec, welcher sich unter der Stadt Bakersfield, Kalifornien, befindet. Er war darauf ausgelegt, eintausend Menschen zu beherbergen. Wie geplant von Vault-Tec, schlossen sich die Türen nicht, nachdem die Bomben fielen, was zu der Ghul-Stadt Necropolis führte.

BereicheBearbeiten

Vault 12 ist vom Aufbau der Bereiche her genauso wie die anderen Vaults, die vom Bunkerbewohner auf der Suche nach dem Wasserchip besucht werden. Im ersten Bereich befindet sich der Eingang und das medizinische Labor, im zweiten Bereich sind die Wohnquartiere und im dritten die Erholungsebene, die Waffenkammer und das Kommandozentrum. Im Kommandozentrum fehlt der Platz für einen Aufseher, vermutlich, weil die Vault nicht darauf ausgelegt war, lange bewohnt zu sein. Da die Vault niemals vollständig geschlossen wurde, ist sie nach 85 Jahren Witterung und Strahlung schmutzig und zerstört, lediglich einige Türen, Computer und der Aufzug sind noch funktionsfähig. Des Weiteren fehlte der Vault eine Verwaltung.

Als der Bunkerbewohner diese Vault auf der Suche nach dem Wasserchip besuchte, lebten in ihr nur noch ein paar Leuchtende.