FANDOM


FNV UltraLuxe

Das Ultra-Luxe

Von allem das Beste, vereint an einem Ort.
—Vorkriegs Plakat

Das Ultra-Luxe ist ein Kasino aus Fallout: New Vegas, das von den Feinschmeckern geleitet wird, einer geheimnisvollen Gruppe voller Gourmets, die einen höheren Lebensstil haben.

BeschreibungBearbeiten

Das Ultra-Luxe ist ein glanzvolles und luxuriöses Hotel und Kasino auf dem Strip. Mr. House selbst beschreibt es als "verdammt gutes Kasino". Das Gebäude ist in sieben Stücke unterteilt.

Lobby und KasinoBearbeiten

Im Lobby und Kasinobereich befinden sich, selbstverständlich, die Lobby und das Kasino. Zusätzlich gibt es dort die elegante Bar "The Top Shelf", bei dem die Drinks zu teuer sind, jedoch geht es genau darum. Mortimer findet man am Empfangstisch. In der Nähe befindet sich ein Kassierer, zu dem allerdings eine durchschnittlich verschlossene Tür führt. Auf dem Boden beim Kassierer stehen drei Metallkisten, die die Waffen des Spielers und die von zwei möglichen Begleitern beinhalten, ansonsten lassen sich nur zufällige Items finden.

Das GourmandBearbeiten

Das Gourmand ist ein berühmtes Restaurant, das vom Feinschmecker Philippe geführt wird. Es ist bekannt für sein Brahminsteak, jedoch gibt es lange Wartelisten, selbst obwohl das Restaurant meistens eher spärlich besucht ist. Spieler, Touristen und andere Besucher des Strips munkeln, dass die Feinschmecker mehr damit beschäftigt sind, das Gourmand mit einer mystischen Aura zu füllen als mit Besuchern, außerdem sollen sie manchmal die Wartelisten verlängern und Kunden ohne Grund das Essen verweigern. Die Vermutungen werden auch von Mr. New Vegas auf Radio New Vegas geäußert.

KücheBearbeiten

Die Küche im Keller des Ultra-Luxe kann man entweder vom Mitgliederbereich aus betreten, wo die Tür nicht verschlossen ist, oder vom Gourmand aus, wo die Tür leicht verschlossen ist. Die Küche besteht aus mehreren Räumen und Gängen, darunter Philippe's Küche, dem Kühlraum, in dem Ted Gunderson gefangen ist, einem Aufzug zurück nach oben, einem Weinraum, in dem sich die Flasche Wein befindet, die man in Jenseits des Fleisches mit Drogen manipulieren kann und einer Speisekammer. In den Gängen laufen normalerweise drei Feinschmecker herum, außerdem kann man sofort welche sehen, wenn man die Treppe runter geht, dort braten sie Brahmin mit Flammenwerfern. Sie konfrontieren den Spieler, wenn er den Keller betritt, ohne ein Mitglied bei den Feinschmeckern zu sein, wenn man dann keine Sprachherausforderung besteht, werden sie feindlich.

MitgliederbereichBearbeiten

Der Mitgliederbereich des Ultra-Luxe besteht aus einem riesigen Speisesaal, einem Empfangsbereich, einem Geheimzimmer und zehn bis zwölf Feinschmeckern, von denen manche Gehstöcke tragen und "Türsteher" heißen. Die Türsteher sind feindlich dem Spieler gegenüber, außer er hat eine Mitgliedschaft bei den Feinschmeckern von Marjorie erworben und dadurch einen Schlüssel für den Raum erhalten. Eine unverschlossene Tür hier führt in die Küche.

Poker game

Das Ultra-Luxe von innen

BadeanstaltBearbeiten

Dabei handelt es sich um ein Hallenbad. Hier findet man auch die Sauna, in der man den Informanten des Ermittlers in der Quest Jenseits des Fleisches treffen kann. Die meisten NPCs in der Badeanstalt sind "nackt", was im Spiel bedeutet, dass sie nur noch eine Unterhose und ein Unterhemd tragen, wie der Kurier, wenn er keine Kleidung trägt. Interessanterweise kann man aus dem Pool trinken, ohne dass man verstrahlt wird, jedoch zählt das als Diebstahl.

Suiten und HotelzimmerBearbeiten

Penthouse-SuiteBearbeiten

Heck Gunderson wohnt in dieser Suite und zur Sicherheit hat er jede Menge Leibwächter platziert, die den Ort bewachen. Sollte man sich hier umsehen wollen, muss man sie töten oder sich an ihnen vorbeischleichen.

Um zur Suite zu kommen, braucht der Spieler einen Schlüssel für den Aufzug, der sich nur im Inventar von Mortimer befindet. Man muss ihn töten oder bestehlen, um an den Schlüssel zu kommen. Man kann ihn auch bekommen, indem man einen bestimmten Weg in Jenseits des Fleisches benutzt.

Sollte man keinen Schlüssel besitzen, reicht auch Dietrich 75 aus. Wenn man mit dem Aufzug nach oben fährt, landet man in einer Art Eingangshalle, die sich an Besucher richtet, die sich setzen wollen. Weiter drinnen wird die Suite immer größer und die Decke ist wahrscheinlich die höchste von allen Suiten in Fallout: New Vegas. In der Mitte des größten Raumes befindet sich ein kleiner Pool und rechts findet man eine Küche und ein Esszimmer. Geht man die Treppe hoch, findet man sich im Schlafzimmer mit einem Bad und einer Bar wieder. Es ist unmöglich, im Penthouse zu schlafen, da der Spieler die Betten nicht besitzt.

Bon Vivante-SuiteBearbeiten

UltraLuxeAdv

Werbung für das Ultra-Luxe

Die Bon Vivant-Suite befindet sich im selben Stockwerk wie die normalen Hotelzimmer und wird dem Spieler geschenkt, wenn er 11.250 Chips gewinnt. Man sollte sie nicht mit der Penthouse-Suite verwechseln, in der Heck Gunderson lebt. Der Raum liegt im Durchschnitt für das Ultra-Luxe und beinhaltet zwei Betten, in denen der Spieler schlafen kann. Lustigerweise zählen die meisten Items im Raum als Eigentum und wenn man die Behälter öffnet und/oder entleert, verliert man Karma.

SpielenBearbeiten

  • Im Ultra-Luxe kann man Blackjack und Roulette spielen. Spielautomaten werden als zu laut abgestempelt und sind deshalb verboten.

Belohnungen und SperreBearbeiten

Wenn der Spieler viele Spiele gewinnt, bekommt er vom Manager des Kasinos einige Geschenke, am Ende sogar die Bon Vivante-Suite.

Nachdem der Spieler mehr als 15.000 Chips gewonnen hat, wird ihm das Zocken im Ultra-Luxe verboten. Zwar kann man noch ins Gourmand gehen oder seine Chips einzahlen, aber kein Geld mehr gewinnen. Wie in den anderen Kasinos ist diese Sperre für immer.

InfosBearbeiten

  • Wie in jedem anderen Kasino auf dem Strip muss man seine Waffen abgeben, nachdem man eingetreten ist. Manche versteckten Waffen können mit ins Kasino gebracht werden, indem man am Anfang <versteckte Waffen behalten> wählt. Hat der Spieler Schleichen 50 oder mehr, zählen dazu auch mehr Waffen.
  • In den meisten Teilen des Kasinos werden die Feinschmecker feindlich, wenn man eine Waffe zieht. Das gilt nicht für die Badeanstalt, den Mitgliederbereich und die Küche, vorausgesetzt, die Feinschmecker sind dort sowieso noch nicht feindlich.
  • Manchmal, wenn man auf das Ultra-Luxe zugeht, tanzen Frauen in Unterwäsche in dem Brunnen vor dem Ultra-Luxe. Bei näherer Betrachtung sieht man, dass es sich dabei um RNK-Soldatinnen handelt. Sie werden von zwei Sekuritrons und männlichen RNK-Feldjägern umzingelt und geben schließlich auf.
  • Der Kassierer respawnt nach seinem Tod nicht, weshalb man dann keine Chips mehr eintauschen oder erhalten kann.
  • Die Feinschmecker sind die einzige Fraktion auf dem Strip (außer der Strip selbst), bei der man sich einen Ruf außerhalb des Strips erarbeiten kann.
  • Das Gourmand erneuert das Inventar jeden Donnerstag.
  • Anders als in anderen Kasinos (außer dem Atomic Wrangler) gibt es im Ultra-Luxe keinen speziellen Kartengeber, sondern es steht nur ein normaler Feinschmecker am Tisch.
  • In der Küche steht ein Ofen, an dem der Spieler kochen kann, jedoch funktioniert das durch einen Fehler nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki