Wikia

Die Vault

Tesla-Beaton-Prototyp

Weitergeleitet von Tesla-Beaton Prototyp

6.782Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Icon disambig.svg
Für eine Übersicht der Modelle der Tesla-Kanone in den Spielen der Fallout-Reihe, siehe Tesla-Kanone.
Tesla-Beaton-Prototyp
FNVTeslaBeatonPrototype.png
Tesla cannon icon.png
Voraussetzungen
FertigkeitEnergiewaffen 100
Stärke ben.8
Angriffsstatistiken
Schd./Angriff
94 (111.9) + 25 für 2s effecteffect
SPS
126.2 (180.2) + 25 effecteffect
SPS (nachl.)
61.2 (92.1) + 25 effecteffect
Krit. Schd.
45
Krit.
%-Mult.
x2
Angr./Sek.
1.3 (1.6)AP37
Projektile1Streuung0.08
Munition & Nachl.
MunitionstypElektronenladeteil
Mun./Sch.
6
Sch./Mag.
4
Kapazität24
Nachladen
3.2 (2.4)
Sonstiges
Gewicht8Wert
12525
TP40
ReparaturTesla-Kanone
Elijahs zusammengeflickte Teslakanone
Base ID0015a47f
 
Gametitle-FNV.png
Gametitle-FNV.png

Die Tesla-Beaton-Prototyp ist eine Waffe in Fallout: New Vegas. Es ist die einzigartige Variante der Tesla-Kanone.

Hintergrund Bearbeiten

Dieser Abschnitt ist transkludiert aus Tesla-Kanone. Um ihn zu ändern, bearbeite bitte die transkludierte Seite.

The Tesla cannon is a pre-War, portable, directable energy weapon. It was designed to be used as a lightweight, compact anti-tank weapon. The design was named after Nikola Tesla, whose designs for the technology were seized by the U.S. government after his death. When used, the cannon projects a blast that will damage the enemy on impact. It will continue to gradually reduce the enemy's health due to its ability to electrify the target and its surroundings.

Charakteristiken Bearbeiten

Der Tesla-Beaton Prototyp sieht so aus wie die Tesla-Kanone, nur dass er orange statt blau leuchtet und mit einem völlig eingeschlossenen Energie Emitter. Ferner hat er einige ungeschütze Kabel und diverse Licher an das Gehäuse angeschlossen, die für ein behilfsmäßiges Aussehen sorgen. Vor dem Patch 1.3.0.452, verbrauchte jerder Schuss 45 electron charge packs, danach sind es pro Schuss nur noch 6 mit einem Magazinmaximum von 24 zusätzlich hat der Patch den AOE Schaden gestrichen. Anders als die normale Tesla Kanone hat der Prototyp nur die halbe Haltbarkeit, was vermutlich an dem Prototyp-Status liegt. Daher muss sie ständig gewartet werden und eignet sich nicht für den ständigen Gebrauch.

Varianten Bearbeiten

Vergleich Bearbeiten

Legende
WaffennameWaffenname- Waffenname (Nahkampf oder Unbewaffnet)Angriffe in V.A.T.S.Angriffe in V.A.T.S.- Angriffe in V.A.T.S.
Waffenname)Waffenname)- Waffenname (Schuss/Energie/Explosion)Aktionspunkte-KostenAktionspunkte-Kosten- Aktionspunkte-Kosten
Schaden pro Angriff/ProjektilSchaden pro Angriff/Projektil- Schaden pro Angriff/ProjektilSchaden pro AktionspunktSchaden pro Aktionspunkt- Schaden pro Aktionspunkt
Schaden pro SekundeSchaden pro Sekunde- Schaden pro SekundeWaffenstreuungWaffenstreuung- Waffenstreuung
FlächenschadenFlächenschaden- FlächenschadenMagazinkapazitätMagazinkapazität- Magazinkapazität
Effekt Schaden & DauerEffekt Schaden & Dauer- Effekt Schaden & DauerHaltbarkeit (Anzahl der Angriffe bis defekt)Haltbarkeit (Anzahl der Angriffe bis defekt)- Haltbarkeit (Anzahl der Angriffe bis defekt)
Bonus EffekteBonus Effekte- Bonus EffekteGewichtGewicht- Gewicht
Angriffe pro SekundeAngriffe pro Sekunde- Angriffe pro SekundeWert in KronkorkenWert in Kronkorken- Wert in Kronkorken
Kritische Chance % MultiplikatorKritische Chance % Multiplikator- Kritische Chancen % MultiplikatorWert im Verhältnis zum GewichtWert im Verhältnis zum Gewicht- Wert im Verhältnis zum Gewicht
Kritischer SchadenKritischer Schaden- Kritischer SchadenBenötigte FertigkeitsstufeBenötigte Fertigkeitsstufe- Benötigte Fertigkeitsstufe
Kritischer Effektschaden & DauerKritischer Effektschaden & Dauer- Kritischer Effektschaden & DauerBenötigte StärkeBenötigte Stärke- Benötigte Stärke
Mit allen ausgerüsteten ModsMit allen ausgerüsteten Mods- Mit allen ausgerüsteten Mods
WaffennameWaffennameSchaden pro Angriff/ProjektilSchaden pro Angriff/ProjektilSchaden pro SekundeSchaden pro SekundeEffektschaden und DauerEffektschaden und DauerSchuss pro SekundeSchuss pro SekundeKritische Chance % MultiplikatorKritische Chance % MultiplikatorKritischer SchadenKritischer SchadenAktionspunkte-KostenAktionspunkte-KostenSchaden pro AktionspunktSchaden pro AktionspunktWaffenstreuungWaffenstreuungMagazinkapazitätMagazinkapazitätHaltbarkeit (Anzahl der Angriffe/Schüsse bis defekt)Haltbarkeit (Anzahl der Angriffe/Schüsse bis defekt)GewichtGewichtWert in KronkorkenWert in KronkorkenWert im Verhältnis zum GewichtWert im Verhältnis zum GewichtBenötigte FertigkeitsstufeBenötigte FertigkeitsstufeBenötigte StärkeBenötigte Stärke
Tesla-Kanone 80
127.4+20electricalelectrical/2s1.34x240373.20.120(4)395887001087.51008
Elijahs zusammengeflickte Teslakanone fnvowbFNVOWB85
154.2+20electricalelectrical/2s1.58x245373.40.0030(6)2458135001687.51008
Tesla-Beaton-Prototyp 90
145.8+25electricalelectrical/2s1.34x245373.80.0824(4)1958125251565.61008

Fundort Bearbeiten

Der Tesla-Beaton-Prototyp kann bei dem abgestürtzten Vertibird neben einem Skelett unweit des alten Atomtestgeländes im Südosten gefunden werden. Dort ist die Waffe in einem sehr schlechten Zustand. Trotzdem bewachen 6 gehärtete Mister Gutsy und 4 gehärtet Wachroboter das Gelände und greifen bei Sichtkontakt an.

Infos Bearbeiten

  • Der Tesla-Beaton-Prototyp ist eine der teuersten Waffen, wenn man sie auf 100% reparieren will. Solch eine Reaparatur kann über 20.000 Kronkorken kosten und stellt damit auch den Gattling Laser und die plasma casters.in den Schatten.
  • Wenn man die Waffe reparieren muss, empfiehlt es sich Reparatursätze zu verwenden. Es werden 5-4 davon gebraucht um sie aus dem schlechten Zustand zu 100% zu reparieren. Das kostet nur etwa 100 Kronkorken für die Komponenten, wie Wunderkleber und Altmetall.
  • Das Leuchten der Außenseite zeigt die Lichtbögen in Orange, schaut man aber von oben darauf, aus der dritten Person, sehen sie grün aus. Ob das ein Fehler oder beabsichtigt ist, ist unbekannt.
  • Obwohl die Tesla-Beaton 6 Elektroladungen pro Schuss verbraucht (was ja nur als ein Schuss zählt), kann man nur 1 entladene Elektrolagung zurück gewinnen, wie es bei allen Energiewaffen der Fall ist, die mehr als eine Zelle pro Schuss verbrauchen.

Hinter den Kulissen Bearbeiten

Dieser Abschnitt ist transkludiert aus Tesla-Kanone. Um ihn zu ändern, bearbeite bitte die transkludierte Seite.

Bugs Bearbeiten

  • Manchmal tauchen die Roboter beim abgestürzten Vertibird nicht auf. Läd man einen Spielstand in der Nähe der Absutrzstelle, nachdem man die Waffe geborgen hat, werden die Roboter um einen herum auftauchen.
  • In seltenen Fällen ps3ps3wird die Animation der Kanone nicht ordentlich angezeigt, dann bleibt der Energieemitter immer orange. Neuladen oder Schnellreise behebt das Problem meistens.
  • Nach dem Patch 1.5/1.3.0.444, when looking from third person, the Tesla-Beaton prototype will eject the electron charge pack in the back of the cannon after the first shot, and then seemingly eject electron charge packs out of nowhere during any shots after the first one. Das kann behoben werden, wenn man nach jedem Schuss nachläd, auch wenn das nicht emprohlen ist.

Galerie Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. ^ Hark! A Vagrant - comic by K. Beaton featuring Tesla. [1] [2]
Klammern () zeigen einzigartige Waffen Varianten an, kursiv bedeutet Waffen aus Add-Ons, * bedeutet Versteckte Waffe.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki