FANDOM


Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV
Techatticup mine

Der Eingang der Mine

Die Techatticup-Mine ist ein Ort aus dem Mojave-Ödland, der sich direkt südöstlich von Nelson befindet. Drinnen findet man eine Variation an Soldaten der Legion, die zwei RNK-Männer gefangenhalten.

BeschreibungBearbeiten

Nach einer kurzen Biegung nach dem Eingang kommt eine größere Kammer, in der sich Legion-Jungs aufhalten, außerdem führen dort Wege nach links und rechts.

Links ist eine noch größere Kammer, in der diverse Legion-Soldaten und Alexus stehen, der Befehlshaber der örtlichen Soldaten, der den Schlüssel für die Käfige der RNK-Gefangenen besitzt.

Rechts befindet sich ein Weg, der in einen kleineren Raum mit vier Legionären führt, außerdem findet man dort hinter zwei verschlossenen Toren die gefesselten Gefangenen und ein bisschen Beute.

Wenn man nach Osten geht, stößt man auf eine Klippe, an deren Ende sich acht Mitglieder der Legion aufhalten.

BeuteBearbeiten

  • Prügeln aktuell im tieferen Teil der Mine hinter einem verschlossenen Tor.
  • Kochbuch für Patrioten und JM - Das Jungsmagazin im oberen Bereich, auf einem Regal bei einem Gefangenen der RNK.
  • Wenn man die Mine betritt und nach Norden durch den einzigen möglichen Gang geht, dann nach Westen und daraufhin nach Süden abbiegt, findet man eine durchschnittlich verschlossene Tür. Knackt man das Schloss, erhält man 2 Super-Stimpaks und zufällige Beute.

Verwandte QuestsBearbeiten

InfosBearbeiten

  • Direkt rechts neben dem Höhleneingang gibt es einen ausgehöhlten Felsen, der durch zwei weiße Rechtecke gekennzeichnet ist.
  • Der Boden der Mine scheint stark verstrahlt zu sein, jedoch nicht stark genug, um dem Kurier wirklich etwas anzutun.
  • Südöstlich von der Mine findet man das Todeskrallen-Vorgebirge, indem man den Colorado River überquert und die kleine Lücke zwischen den Felsen durchschreitet.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki