FANDOM


Takoma Industrial

Takoma Industrial

Takoma Industrial ist eine verlassene Fabrik aus Fallout 3, die sich in Takoma Park befindet. Anscheinend wurde dort einst Abraxo-Putzmittel hergestellt. In den Jahren nach dem großen Krieg wurde es ein Versteck für die Supermutanten. Eigentlich ist es sogar ein Wunder, dass hier überhaupt noch ein Gebäude steht, denn geht man mal durch den Hintereingang der Fabrik, sieht man sofort einen riesigen Bombenkrater. In diesem Krater findet man Isabella Proud, eine Wissenschaftlerin, die das Verhalten von wilden Ghulen studierte, was man auf ihrem Terminal herausfinden kann.

LageBearbeiten

Die Fabrik erreicht man nur durch die Vernon East/Takoma Park Metro Station nach Takoma Park, dann durch ein zerstörtes Gebäude im Osten, was man auf seinem Weg findet.

Der KomplexBearbeiten

Wenn man die Fabrik erreicht, ereignet sich direkt vor dem Eingang ein Kampf zwischen einigen Söldnern der Talon Company und einigen Supermutanten. Wenn man per Schnellreise zur Fabrik reist, spawnen zwei neue Söldner, ein Supermutant und ein Mr. Gutsy.

Man sollte alle Ausgänge einmal erkunden, da zwei davon an Orte führen, die man sonst nicht erreicht. Die höhere Tür im Norden führt in den "Hinterhof" der Fabrik, wo sich ein Zelt mit Betten und Behältern befindet. Die westliche Tür im Süden der Fabrik führt zu einem kleinen Balkon mit einem Heckenschützengewehr und Munition dafür.

Außerhalb an der südwestlichen Seite hinter einem verschlossenen Tor wartet ein Supermutanten-Behemoth mit drei normalen Supermutanten bei einer Autowerkstatt. Genau hinter dem Tor befinden sich einige Planken, die aufs Dach eines LKWs führen, auf dem der Körper eines toten Söldners liegt. Auf seiner Leiche findet man eine Notiz, die erklärt, dass die Talon Company in dieser Gegend operiert. Der Artillerieschalter löst eine Artillerie aus, die in dramatischer Weise den Behemoth ausschalten kann. Nach 5-6 Schüssen geht der Schalter kaputt und mit Reparieren von 33 oder mehr kann man ihn reparieren, woraufhin er nie wieder bricht. Das heißt, man kann unendlich viele Raketen auf den Behemoth abfeuern.

InfosBearbeiten

  • Anscheinend hatte die Talon Company früher mal ihr Hauptquartier in Takoma Industrial, weil man in der eben erwähnten Notiz hören kann, dass der Söldner mithelfen will, das alte Hauptquartier wieder einzunehmen.
  • Von diesem Ort aus kann man die Karte verlassen und tolle Ebenen bestaunen, jedoch gibt es keine Möglichkeit, zurückzukehren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki