FANDOM


Susan Lancaster
Susan Lancaster
Biografie
RasseMensch
VerbindungTenpenny Tower
RolleProstituierte,
Bewohnerin des Tenpenny Tower
OrtTenpenny Tower
Spielmechanik
VorkommenFallout 3
QuestsAlles rein geschäftlich
Tenpenny Tower
Statistiken
KarmaGut
Basis-
SPECIAL
4 STÄ, 5 WAH, 4 AUS, 8 CHA, 3 INT, 7 BEW, 3 GLÜ
base id000156de
ref id00017a10
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Susan Lancaster ist eine frühere Slave aus Paradise Falls, die nun als "Kurtisane" im Tenpenny Tower lebt.

GeschichteBearbeiten

Susan war einmal eine Sklavin, die jedoch aus Paradise Falls flüchten konnte. Grouse deutet an, dass sie bei ihrer Flucht ihrem Herren den Hals aufgeschlitzt hat. Ein Dialog zwischen Susan und Herbert "Daring" Dashwood zeigt, dass sie eine Beziehung zu dem alten Abenteurer hat. Dadurch sind auch die Besuche bei Irving Cheng, dem müden Ehemann, weniger überraschend. Zusätzlich hat sie ein Verhältnis mit: Doctor Julius Banfield, Michael Hawthorne und Edgar Wellington II.

TagesablaufBearbeiten

Susan kann an jedem Abend zwischen 0 und 10 Uhr in einem anderen Bett gefunden werden. Montags ist sie bei Edgar Wellington II, der Arzt hat sie Dienstags und Donnerstags, mittwochs schläft sie bei Hawthorne, freitags bei Cheng und Sonntage werden mit Herbert Dashwood verbracht. Selbst nachdem sie bei Mr. Burke eingezogen ist, spielt sie dieses Spiel weiter und schläft nie bei ihm im Bett. Sie hat eine Affäre mit jedem Mann im Tenpenny Tower, außer Anthony Ling, der homosexuell sein soll.

QuestsBearbeiten

  • Alles rein geschäftlich: Susan ist eine der VIPs, die man Grouse vorbeibringen soll. Falls man zuvor schon die Quest Tenpenny Tower im Sinne der Ghule erledigt hat, zählt Susan nach dem Beginn dieser Quest als tot.
  • Tenpenny Tower: Susan ist eine der Bewohnerinnen, die man überzeugen muss, dass die Ghule in den Turm ziehen dürfen.

Interaktion mit dem Spieler Bearbeiten

  • Wenn der Spieler sich bei Allistair Tenpenny die Erlaubnis holt, die Ghule in den Turm ziehen lassen zu dürfen, nistet Susan sich bei Mr. Burke ein.
  • Ein Liebesbrief auf dem Tisch in der Wohnung vom Ehepaar Wellington zeigt, dass sie eine Affäre mit Edgar Wellington II hat. Zeigt man diesen Brief Millicent Wellington, geht diese los, um Susan und Edgar zu ermorden.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.