Wikia

Die Vault

Super Duper Mart

5.568Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Super Duper Mart
SuperDuperMarketAA
Icon building
Lage
Bild hochladen
Karten-
markierung
Super-Duper Mart
Bewohner
FraktionenRaider
Technisches
Cell NameSuperDuperMartExterior (außen)
SuperDuperMart (innen)
ref id00000c49 (außen)
00017f37 (innen)

Der Super Duper Mart ist ein relativ großer Supermarkt in der Nähe von Megaton. Er dient auch als Basis für einige Raider.

BeschreibungBearbeiten

Diese Art von Geschäft beinhaltet oft einiges an Lebensmitteln, Medikamenten und Nuka Cola. Dieser Super Duper Mart war für die Nuka-Cola Quantum-Produkteinführung vorgesehen, wie man aus den Daten eines Terminals im Nuka Cola-Werk erfährt. Das erklärt auch die größere Menge an Nuka-Cola Quantum in dem hinteren Raum des Supermarkts. Aufgrund der Nähe des Supermarkts zu Megaton ist der Super Duper Mart ein guter Ort um bereits früh im Spiel an gute Ausrüstung und Waffen zu kommen. Unter Anderem findet man dort zwei Laserpistolen, reichlich Munition und andere nützliche Gegenstände. Es ist allerdings empfehlenswert, einige Waren noch dort zu belassen, um erfolgreich die Ödland-Überlebenshandbuch Quest mit optionalen Zielen abzuschließen. Der Schlüssel für die Apotheke befindet sich in einer der zahlreichen Metallkisten gegenüber der Apotheke.

In der Apotheke befindet sich auch ein Protektron, der eigentlich dazu dient den Supermarkt zu bewachen. Wenn der Spieler die ID-Karte eines Mitarbeiters (die man direkt am Terminal findet) dabei hat, kann man den Roboter aktivieren. Dieser wird dann selbst auch ein wenig unter den Raidern aufräumen. Aber Vorsicht, denn es kann auch passieren, dass er danach den Spieler attackiert, da die ID-Karte nur einmal funktioniert.

Man kann den Supermarkt auch gut als Domizil verwenden. Es gibt dort einige Container und Kisten, in denen Sachen verstaut werden können. Diese Gegenstände verschwinden nicht von dort. Außerdem gibt es durch die Raider-Lagerstätten auch einige Betten, die man gut zum Erholen verwenden kann. Die Raider werden jedoch nach einiger Zeit neu gespawnt.

Nennenswerte BeuteBearbeiten

  • Geschichten eines Dörrfleischverkäufers aus Junktown bei der Theke mit den Munitionskisten und Granaten in der Nische direkt bei dem Raum, in dem sich der Protektron befindet.
  • 3 Nuka-Cola Quantum imselben Raum wie der Protektron.
  • Mini-Atombombe: Ebenfalls in dem Raum, direkt neben dem Computer-Terminal.
  • Direkt nördlich vom Super Duper Mart kann man das Buch Deckung! (Fallout 3) finden. Es befindet sich in einem Camp unter einer Brücke. Aber Vorsicht, gleich am Eingang zum Camp liegt eine Landmine, die direkt hinter einem Einkaufswagen versteckt ist. Wenn man diese Mine auslöst, kann es vorkommen, dass das Buch durch die Explosion weggeschleudert wird und in der Wand hängenbleibt.
  • Jet, Psycho und andere Drogen sind auf dem Boden und in den Regalen verteilt. Außerdem kann man in den Toiletten welche finden.
  • Vorkriegsgeld und Haarklammern können in den Registrierkassen im vorderen Teil des Supermarkts gefunden werden.
  • Motorrad-Handbremse und Motorrad-Benzintank auf dem Boden.
  • Krücke und Dampfkochtopf sind in der Apotheke (Einer der Raider hat den Schlüssel dafür).
  • Eine Stütze und ein Ledergürtel.

QuestBearbeiten

GalerieBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki