FANDOM


Icon disambig
Für den Ort in Fallout, siehe Shady Sands (Fallout).
Für den Ort in Fallout 2, siehe New California Republic (Stadt).
Shady Sands
Fo1 Shady Sands
Icon landmark
Bewohner
FraktionenNew California Republic
AnführerAradesh (2142)
Tandi (2196)
Joanna Tibbett (2248)
Wendell Peterson (2253)
Aaron Kimball (2273)
 
Gametitle-FO1Gametitle-FO2Gametitle-FO3Gametitle-FNVGametitle-FO4Gametitle-FB
Gametitle-FO1Gametitle-FO2Gametitle-FO3Gametitle-FNVGametitle-FO4Gametitle-FB
(#px, how far down the music player is on the page from other things, example: 108px)embed/bVLHS6O2Vwo0 "Second Chance"
A small and peaceful village. Probably the most promising community in the wastes.
Ian

Shady Sands ist eine kleine friedliche Siedlung zwischen Vault 13 und Vault 15. Von einer Lehmmauer umfasst leben die Bewohner hier ein geruhsames, durch Landwirtschaft geprägtes, Leben. Ein eigenes Bewässerungssystem ermöglicht erfolgreichen Ackerbau und Viehzucht, was Shady Sands zu einer weitgehend autarken Ortschaft macht. Der Gründer und Ortsvorsteher Aradesh lenkt die Geschicke der Bauern.

Aradesh gründete Shady Sands 2142 als Anführer einer Gruppe von Überlebenden aus Vault 15. In der Anfangszeit litt das Dorf unter Angriffen durch mutierte Skorpione, sogenannte RAD-Skorpione. Eine weit größere Bedrohung stellten jedoch die drei Banditenclans der Vipers, der Jackals und der Khans dar, welche sich aus anderen Gruppen von Vault 15-Überlebenden zusammensetzten.

Neben Aradesh und seiner Tochter Tandi sind der Arzt Razlo, der Söldner Ian sowie die Stadtwachen Jarvis, Curtis und Seth die wichtigsten Personen in Shady Sands.

Aradesh und einige andere Stadtbewohner glauben an die Macht des Dharma, einer alten Religion indischer Herkunft.

Bis 2241 wird Shady Sands zu einer der Hauptstädte der Republik Neu-Kaliforniens (RNK) aufsteigen.

Vorlage:Navbox Orte FO1 Vorlage:Navbox Orte FO2 Vorlage:Navbox Bruderschaft

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki