Fandom

Die Vault

RobCo Industries

7.088Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
RobCo Industries
RobCo logo inverted.png
Firmendaten
MarktEnergie & Robotik
ProduktePip-Boy 2000
Pip-Boy 3000
Stealth Boy
Stealth Boy 3001
Protektron
PDQ-88b Sekuritron
Robco Reflektron
Unified Operating System (UOS)
Liberty Prime (mit General Atomics)
Lil' Pip 3000
Menschen
GründerRobert Edwin House
Orte
LandUSA
NiederlassungenRobCo-Werk, Washington D.C.
geschäftliche Verflechtungen
AbteilungenH&H Tool Company
REPCONN Aerospace
 ... 
Gametitle-FO1.pngGametitle-FO2.pngGametitle-FO3.pngGametitle-FNV.pngGametitle-FO4.pngGametitle-FOT.png
Gametitle-FO1.pngGametitle-FO2.pngGametitle-FO3.pngGametitle-FNV.pngGametitle-FO4.pngGametitle-FOT.pngGametitle-VB.pngPV13.png
Wussten sie dass die Partnerschaft zwischen Vault-Tec und RobCo als eine der erfolgreichsten Zusammenarbeiten in der Geschichte der amerikanischen Industrie gilt?
Vault 101 PA system

RobCo Industries war eine der größten und einflussreichsten Robotik & Computer Firmen mit Hauptsitz in den USA. Ihr Name leitet sich von dem Begriff "Robot Company" ab und sie wurde von ihrem Gründer Mr. House "RobCo" getauft.

GeschichteBearbeiten

Im Jahre 2042 von Robert House gegründet, gehörte RobCo bereits im Jahr 2049 zu einer der mächtigsten Firmen der Welt. Sie wurde zu einem der schärfsten Konkurrenten Poseidon Energie`s. Bis zum Ausbruch des Großen Krieges im Jahr 2077 stellten ihre patentierten Software- und Designkonzepte auf dem Gebiet der Robotik einen Grundpfeiler der amerikanischen Industrie dar. Bis zum Jahr 2075 wird beispielsweise das von RobCo entwickelte Vereinigte Betriebssystem in fast jedem Computer Amerikas verwendet.

RobCo entwickelte gemeinsame mit anderen Firmen zahlreiche inovative Produkte wie z.B. den Pip-Boy für Vault-Tec und Liberty Prime für General Atomics International und die US-Armee. Im Jahr 2075 übernimmt RobCo die Firma REPCONN Aerospace und steigt damit in die Raumfahrtindustrie ein.

ProdukteBearbeiten

Gametitle-VB.pngFolgendes basiert auf Van Buren und wurde nicht durch Kanon Quellen bestätigt.

Bekannte StandorteBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki