FANDOM


Reservistengewehr
Sniper rifle.png
Sniper rifle icon.png
Voraussetzungen
FertigkeitKleine Waffen
Angriffsstatistiken
Schd./Angriff
40 (47)
SPS
64.3 (75.5)
SPS (nachl.)
24.7 (29)
Krit. Schd.
40
Krit.
%-Mult.
x5
Angr./Sek.
1.6AP32
Projektile1Streuung0
Munition & Nachl.
Munitionstyp.308 Kaliber-Patrone
Mun./Sch.
1
Sch./Mag.
3
Kapazität3
Nachladen
3
Sonstiges
Gewicht10Wert
500
TP150
ReparaturHeckenschützengewehr
Base ID00092966
 
Gametitle-FO3.png
Gametitle-FO3.png

Das Reservistengewehr ist eine Sonderform des Heckenschützengewehrs in Fallout 3. Im Großen und Ganzen ist dieses Scharfschützengewehr identisch mit der Basiswaffe. Allerdings ist die Schussrate etwas höher, dafür ist das Magazin kleiner. Es kann mit Heckenschützengewehren repariert werden.

Unterschiede zur BasiswaffeBearbeiten

Das Reservistengewehr ist um 50% (150 statt 100 HP) haltbarer als das Heckenschützengewehr. Es hat auch eine etwas höhere Feuerrate, dafür eine geringere Magazinkapazität. Es verwendet ein Magazin von nur drei Schuss im Gegensatz zum normalen Heckenschützengewehr, dessen Magazin fünf Schuss fasst. Es verbraucht nur 32 Aktionspunkte gegenüber 38 bei der Basiswaffe. Die Besonderheit der Waffe ist das sie beim Zielen nicht wackelt

FundorteBearbeiten

Diese Variante des Heckenschützengewehrs befindet sich im Besitz von dem Gammler in der Dickerson Tabernacle Kapelle.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki