FANDOM


Icon disambig
Für die Söldner Fraktion mit dem gleichen Namen , siehe Reilly's Rangers.
Reillys Rangers
Reilly's Rangers (quest)
30 Reilly's Rangers
OrteUnderworld (Der Ausschlachter)
Krankenhaus Our Lady of Hope
Statesman Hotel
Ranger-Gelände
Gegeben vonReilly
Butcher (falls man Reilly nicht getroffen hat)
BelohnungRanger-Kampfrüstung
oder Eugene,
Zutritt zum Ranger-Gelände, Mitgliedschaft bei Reilly's Rangers (optional)
base id00014ea5
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3
Reillys Rangers
30 Reilly's Rangers
VoraussetzungenBeende Reillys Rangers
Gamerscore20
TrophäentypBronze


Reillys Rangers wird gestartet sobald man die Klinik in Underworld betreten und mit Hilfe des Arztes Reilly aufgeweckt hat, die dort im Koma liegt.

Eine andere Möglichkeit das Quest zu starten ist, das Notsignal der Ranger im Hotel zu empfangen.

Sobald die junge Frau aufgewacht ist, wird sie euch von ihren Leuten erzählen, die auf dem Dach des Statesman Hotel festsitzen, weil eine Horde von Supermutanten die Gruppe, nachdem sie voneinander getrennt wurden, dorthin gejagt hatte.

Nun ist sie besorgt um ihre Leute und fürchtet, dass diesen bald schon Munition und Mut ausgehen wird, wenn man ihnen nicht hilft.

Man hat nun mehrere Optionen: Man kann sich sofort bereit erklären den Rangers zu helfen, Reilly um eine Bezahlung bitten, bevor man hilft oder ihre Bitte gar ignorieren. Sollte man sie ignorieren ist auch die Quest hinfällig.

Hat man die Quest angenommen, erfährt man, dass Reilly einen jungen Ranger namens Theo bereits verloren hat. Dieser hatte eine Munitionskiste bei sich, die die Ranger wohl brauchen werden. Ihr bekommt den Code für die Kiste.

Begebt euch nun zum Vernon Square, wo auch das Krankenhaus Our Lady of Hope zu finden ist. Dieses betretet ihr und kämpft euch bis zum Dach hinauf.

Vorsicht: das gesamte Krankenhaus ist mit Supermutanten und deren Beschützer Zentauren verseucht.

Tötet diese und sammelt, wenn möglich, die chinesischen Sturmgewehre ein, die man für eine kleine Unteraufgabe in Paradise Falls brauchen wird.

KrankenhausBearbeiten

Ihr müsst durch das Krankenhaus bis zur Cafeteria. Haltet euch links, dort befindet sich eine Treppe in die höheren Etagen des Krankenhauses. Auch hier lauern jede Menge Supermutanten.

Tipp: durchsucht alle Krankenzimmer; hier findet ihr immer einen Erste-Hilfe-Kasten, seht stets neben die Tür sobald ihr Zimmer seid. Man findet in den Gängen des Krankenhauses auch überall Nuka-Cola-Automaten und Automaten fürs Essen, in denen man auch Stimpacks, Jet und Mentats finden kann.

In der zweiten Etage des Krankenhauses findet ihr übrigens den toten Ranger mit der Munitionskiste.

Sobald ihr das Ende des Krankenhauses erreicht habt, kommt ihr durch eine Tür die zum Vernon Square hinausführt. Allerdings weit über dem Boden.

Hier befindet sich ein umgestürzter Mast, der wie eine Brücke das Krankenhaus mit dem Hotel verbindet.

HotelBearbeiten

Reilly bittet einen nun die Rangers zu retten, man erhält nun auch den Standort und das Türkennwort des Rangerstützpunktes. Im Verlauf der Quest darf man sich nun zuerst durch den Vernon Square, dann durch das Krankenhaus " Our Lady of Hope " und schließlich durch das Statesman Hotel kämpfen. Die Feinde sind ausschließlich Supermutanten und Zentauren (Je nach eigenem Level trifft man auf stärkere Mutanten).

Theos Munitionskiste liegt in einem Treppenhaus direkt auf dem Weg zum Dach, man kann sie gar nicht verfehlen.

Kurz bevor man das Dach des Statesman Hotels erreicht, sollte man unbedingt die Kernspaltungsbatterie des Protektrons einsacken (dieser befindet sich in einem Nebenraum, der an den Raum grenzt der auf das Dach führt). Nachdem man das Dach erreicht hat, sollte man nicht geradeaus gehen, sondern durch die Gasse rechts herum und man sollte die ersten paar Schritte nicht rennen. Gerät man nämlich zu nahe an einen Supermutanten betrachten einen die Rangers als Feind und die Quest ist fehlgeschlagen. (Begleiter haben darauf keine Auswirkungen)

Nun gibt man Donovan die Kernspaltungsbatterie um den Aufzug zu reparieren (bei hohem Reparaturskill kann man dies auch selbst übernehmen), vorher sollte man jedoch den Rangers einen Teil der Munition abgeben die man in Theos Munitionskiste findet, sonst kann es passieren, dass die Rangers in der Eingangshalle aufgrund fehlender Munition sterben. Dies kann man auch verhindern in dem man sobald der Aufzug läuft, sich möglichst schnell in die Eingangshalle begibt und die komplette Aufmerksamkeit der anwesenden Supermutanten auf sich zieht.

Ist die Eingangshalle gesäubert begibt man sich zum Ranger Hauptquartier auf dem Seward Square (zu erreichen über einen Schacht in der Pennsylvania Avenue - auf die Mapmarkierung achten), sowie von der Promenade über das Kapitol. Ein weiterer Weg welcher gleichzeitig auch der schnellste ist, ist die Anacostia Crossing Station direkt nördlich von Rivet City. Schließlich darf man sich entweder die Minigun "Eugene" oder die Ranger-Kampfrüstung als Belohnung aussuchen.

Spricht man daraufhin nochmal mit Reilly, kann man den Kartografierungsjob übernehmen, jeden Ort den man findet bringen einem Kronkorken ein, aktiviert man das Extra "Entdecker" findet man sofort alle Orte.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.