FANDOM


Rathaus von Nipton
Nipton Hall
Icon building
Lage
Teil vonNipton
Bewohner
BesitzerJoseph B. Steyn (früher)
Andere
KreaturenRadroaches
Giant mantis nymphs
Legion mongrels
Technisches
Cell NameNiptonTownHallInterior (Erdgeschoss)
NiptonTownHallInteriorFloor2 (1. Etage)
NiptonTownHallInteriorFloor3 (Steyns Büro)
ref id00130c7c (Erdgeschoss)
0015182b (1. Etage)
00131f9b (Steyns Büro)
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Das Rathaus von Nipton ist ein Gebäude in der Stadt Nipton, die sich im Mojave-Ödland befindet. Es wird von den Legionären von Caesar als Hauptgebäude benutzt, während sie sich in der Stadt befinden.

BeschreibungBearbeiten

Das Rathaus besteht aus zwei Stockwerken und einem Keller. Die einzigen Feinde sind einige Mischlingshunde der Legion, die feindlich sind, wenn man keinen guten Ruf bei der Legion hat. Man sollte sich nicht in eine Ecke drängen lassen, ansonsten kann das Ganze auch tödlich ausgehen.

Beim Erforschen des Gebäudes sollte man vorsichtig vorgehen, da der Eingang auch mit Splitterminen vermint wurde. Man kann sie aus mehreren Metern entschärfen, indem man einfach auf sie schießt. Geht man näher, richten die Minen ziemlich viel Schaden an. Man sollte außerdem sichergehen, wo man die Hunde tötet, da ihre Leichen Minen verbergen könnten.

Man kann einen toten Prospektor finden, der ein wenig Beute bei sich hat, die sich je nach Level des Spielers verändert. Im Büro des Bürgermeisters gibt es eine durchschnittlich verschlossene Tür, hinter der sich ein Waffenschrank befindet.

BeuteBearbeiten

ErdgeschossBearbeiten

  • Abgenutzter Schlüssel - wenn man das Rathaus betritt, direkt rechts hinter dem Empfangstisch. Man sollte sich vor Minen in Acht nehmen. Der Schlüssel öffnet die Tür zum Keller des Rathauses.

Oberstes Stockwerk und Büro des BürgermeistersBearbeiten

Der KellerBearbeiten

VorkommenBearbeiten

Das Rathaus von Nipton erscheint nur in Fallout: New Vegas.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.