FANDOM


GECKicon
Aktenseite
Dies ist eine Aktenseite. Diese Seite enthält Notizen und Terminaleinträge die etwas mit R91-Sturmgewehr zu tun haben. Überblick.

SturmgewehrBearbeiten

Die R-Serie schwerer Sturmgewehre wurde nach dem Absetzen der M-Serie Anfang des 21. Jahrhunderts durchgängig eingesetzt. Die R-Serie des Zivilhersteller Stent Security Solutions war in verschiedenen Modellen und Ausführungen erhähltlich. Die im Ödland von DC am häufigsten vorkommende Variante ist das vollautomatische R91-Sturmgewehr für den städtischen Gebrauch.

Dieses Gewehr war die Standardausstattung der Nationalgarde während bei städtischen Befriedungseinsätzen. Für uns ist erfreulich, dass die Nationalgarde in der Gegend um DC während des Krieges überall im Einsatz war. Daher ist das R91-Sturmgewehr leicht zu finden, wenn man nur danach sucht. Obwohl die Zahl der funktionierenden Geräte durch zwei Jahrhunderte des Suchens dezimiert wurde, bleibt das R91 eine bei Sklavenhändlern und Raiders besonders beliebte Waffe. Häufig ist diese Waffe bei legitimen Händlern und Waffenhändlern erhältlich.

Wie bei jeder Feuerwaffe kann die Wirksamkeit und Präzision des R91 leiden, wenn es nicht regelmäßig gewartet wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki