FANDOM


Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV
Omertas

Die Omertas auf dem Karawane-Deck

Die Omertas sind eine Gang, die einen Teil von New Vegas kontrollieren.

Beschreibung und GeschichteBearbeiten

Die Omertas kontrollieren das Gomorrah-Kasino, das sich auf dem Strip von New Vegas befindet, genau gegenüber vom Lucky 38. Sie haben auch die Kontrolle über jegliche Prostitution, die im Kasino vor sich geht. Männliche Besucher vom Tops-Kasino bemängeln, "dass die Weiber im Gomorrah besser aussehen".

Bevor sie von Robert House angeworben wurden, waren die Omertas unter dem Namen Slithor Kin bekannt - eine Ödlandgang von Wilden, die Reisende in ihre Camps lockte, sie unter Drogen setzte und dann entweder tötete oder versklavte. Die Boshaftigkeit der Slither Kin erinnerte Mr. House an manche Verbrechen in Las Vegas aus der Vorkriegszeit.

Die Omertas werden im Karawane-Deck aus der Sammler-Edition von Fallout: New Vegas als tickende Bombe dargestellt.

Die Omertas befinden sich außerdem auf der Seite von Caesar's Legion. Wenn man in der Quest Schweigen ist Gold mit Cachino arbeitet, wird Caesar sauer, weil Kurier seine Pläne vereitelt hat. Diese Partnerschaft kam vielleicht durch den Sklavenhandel, der eben bereits erwähnt wurde.

Als Wachen werden Schläger benutzt und jeder Barkeeper im Kasino hat mindestens einen Revolver, um sich zu schützen. Alle Schläger tragen Vorkriegs-Businessanzüge und Vorkriegs-Hüte.

Interaktion mit dem SpielerBearbeiten

Der Spieler läuft den Omertas in der Storyline über den Weg. Für mehrere Organisationen muss man an einem bestimmten Zeitpunkt mit dem Omertas in Kontakt treten. Man startet eine Quest mit ihnen, wenn man herumfragt, was die Familie in letzter Zeit so getrieben hat. Ein Mitglied der Familie spricht einen dann darauf an, dass man Fragen über sie stellt. Um Informationen über ihn zu bekommen, muss man in seinen Raum einbrechen und ein Tagebuch stehlen, danach gibt es mehrere Arten, weiterzumachen (siehe hierzu: Schweigen ist Gold).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.