FANDOM


Obsidian Entertainment

Obsidian Entertainment, gegründet 2003 nach der Entstaatlichung von Interplay Entertainment's Black Isle Studios, ist ein Entwickler von Videospielen für Konsole und PC. Obsidian wird weiterhin unter Leitung von ihren Gründern betrieben: Feargus Urquhart, Chris Parker, Darren Monahan, Chris Avellone und Chris Jones. Im Juli 2005 mieteten sie Josh Sawyer von Icewind Dale Ruhm aus. Einige der Entwickler bei Obsidian arbeiteten an Fallout, Fallout 2 und Van Buren (das abgebrochene Fallout 3-Projekt).

Am 20 April 2009 wurde von Bethesda Softworks ein neues Spiel der Fallout Serie angekündigt,
welches anschließend als Fallout: New Vegas ende Oktober 2010 veröffentlicht wurde.

Produkte Bearbeiten

  • Star Wars: Knights of the Old Republic II: The Sith Lords (released for Xbox in 2004 and for PC in 2005)
  • Neverwinter Nights 2 (released for PC in 2006)
  • Neverwinter Nights 2: Mask of the Betrayer (released for PC in 2007)
  • Neverwinter Nights 2: Storm of Zehir (released for PC in 2008)
  • Alpha Protocol (May 28, 2010)
  • Fallout: New Vegas (Oct 19, 2010)
  • Dungeon Siege III (in development)
  • Wheel of Time (Future game, co-developers)

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki