Fandom

Die Vault

Mobile Basis der Enklave

7.192Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Mobile Basis der Enklave
Mobile Base Crawler.jpg
Icon military.png
Lage
Adams Air Force Base map.png
Teil vonAdams Air Force Base
Bewohner
FraktionenUnited States Space Administration (pre-War)
Enclave
AnführerEnklavetrupp Sigma-Anführer
Andere
KreaturenTodeskrallen
RoboterWachbots
Hoover
Sonstiges
QuestsWer wagt, gewinnt
Technisches
Cell NameDLC03EnclaveBase01 (crawler)
DLC03EnclaveBase02 (pl. base)
DLC03EnclaveTower (contr. tw.)
ref idxx000806 (crawler)
xx0011c3 (platform base)
xx000805 (sat. control tower)
Karten
Fo3BS mobile base crawler map.png
Fo3BS launch platform base map.png
 
Gametitle-FO3 BS.png
Gametitle-FO3 BS.png

Die Mobile Basis der Enklave befindet sich auf der Adams Air Force Base. Sie dient als Komandozentrale und es ist möglich, einen Orbitalschlag anzufordern. Dieser zerstört entweder die Mobile Basis oder die Zitadelle. Nach der Zerstörung der Einrichtung ist es nicht mehr möglich in diese zu gelangen.

Lage und ZugangBearbeiten

Die Basis befindet sich auf der östlichen Seite der Adams Air Force Base. Um Zugang zu der Basis zu erhalten, muss man zunächst in den Luftraumkontrollturm gehen und von dort aus die Rampe der Basis herunterlassen.

AbschnitteBearbeiten

Erste Ebene Bearbeiten

Hier findet man Stiggs, ein Enklave Ingenieur der einem hilft, wenn man ihn leben lässt. Wenn der Alarm ertönt, erscheint eine Enklavetrupp Sigma-Einheit. Es gibt auch einen kleinen Raum direkt hinter einem Puls Feld und enthält einige Gegenstände, sowie eine Werkbank. In einem anderen Raum kann man Waffen, Rüstungen und Munition finden.

Die Pulsfelder können über nahe gelegene Steuereinheiten kontrolliert werden. Wenn man diese aktiviert, kann man unter folgenden auswählen:

  • Nichts tun, es wird nichts passieren
  • Abschalten des Feldes, es wird eine Wissenschaftsfertigkeit von 80 benötigt, um die Felder komplett zu deaktivieren
  • Anbringen einer Zeitgesteuerten Ladung, Sprengstofffertigkeit von 50 benötigt, die Steuereinheit geht nach einer gewissen Zeit hoch und deaktiviert das Feld teilweise. Wenn man durch das Feld geht erleidet man Schaden.
  • Zerstören der Steuereinheit, man erleidet dadurch Schaden, genauso wenn man danach durch das Feld geht.

Start-PlattformBearbeiten

Hier befindet sich die Todeskrallen-Forschungseinrichtung. In der Einrichtung sind zwei Todeskrallen und auf einer Plattform, wo man zwei Puls Felder aktivieren kann, liegt der Langbrandflammenwerfer. Dies ist der wahrscheinlichste Ort, wo die Höllenfeuerrüstung der Enklave hergestellt wurden. In der Todeskrallen-Forschungseinrichtung kann man ebenfalls ein Terminal finden, mit dessen Hilfe man alle Türen aufschließen kann, sowie ein Roboter Kontroll Terminal wo man aus folgenden Optionen auswählen kann:

  • Durchführen einer Sicherheitsabschaltung, alle Roboter in der Mobilen Basis werden deaktiviert
  • Die Ziel-Parameter der Roboter ändern, die Roboter greifen alles und jeden an (auch Leute der Enklave und den Protagonisten)
  • Eine Roboter Diagnose durchführen, dies zeigt den Status aller Roboter an
  • Die Enklave als neues Ziel angeben, benötigt das Extra Robotikexperte, alle Roboter greifen von nun an die Enklave an

Des Weiteren kann man auf dieser Ebene mehrere Räume mit medizinischen Einrichtungen, Toiletten, Schlafräume, einen Speisesaal, sowie eine Küche finden. Es gibt auch eine Abstellkammer, in der man 5 Raketen finden kann, die in einem Eimer versteckt sind, welcher sich in einer Ecke auf einem Behälter befindet. Im Waffenlager kann man zahlreiche Waffen samt Munition finden. Darunter auch einen Gatling-Präzisionslaser, einen Alien Blaster (Dietrichfertigkeit von 75 erforderlich) und einige Alien-Energiezellen (in einer Durchschnittlich verschlossenen Kiste)

Das DachBearbeiten

Hier gibt es drei Landeplätze für Vertibirds, wobei es passieren kann dass einer dort Enklave-Einheiten absetzt. Auch befinden sich hier zwei kleine Hütten, in denen man einige Munition finden kann. Wenn man zuvor das Terminal gehackt hat, um alle Roboter auf die Enklave zu hetzen, kann man hier Hilfe von 5 Wachbots erhalten.

Satelliten Kontroll TurmBearbeiten

Der Satelliten Kontroll Turm besteht aus 3 Etagen und kann über eine Treppe oder zu Fuß über drei verschiedene Treppen erreicht werden. Hier können einige Munitionskisten gefunden werden. Im dritten Stock kann man ein Terminal finden, welches Informationen über einen Enklave Wissenschaftler enthält, der diesen Ort hasst. Diese Terminal beinhaltet auch eine Notiz, welche basagt, dass alle Lagerraumtüren versperrt sind und alle Roboter mit Fehlfunktion eingeschlossen sind. Es gibt auch ein Terminal, welches einem erlaubt, alle Türen zu öffnen. Hier findet man das Satelliten-Uplink Terminal, mit dem man den Orbital-Satelliten steuern kann. Man kann auf folgende Ziele feuern:

  • Zitadelle: Dadurch sprengt man die Basis der Stählernen Bruderschaft und bekommt -1000 Karma, was der Sprengung von Megaton entspricht.
  • Projekt Purity (Jefferson Memorial): Man erhält die Nachricht, dass der Satellit nicht in der richtigen Umlaufbahn für einen Zielbeschuss ist.
  • Megaton: Man erhält die Nachricht, dass der Satellit nicht in der richtigen Umlaufbahn für einen Zielbeschuss ist.
  • Rivet City: Man erhält die Nachricht, dass der Satellit nicht in der richtigen Umlaufbahn für einen Zielbeschuss ist.
  • Mobile Basis der Enklave: Für die Sprengung der Basis erhält man +1000 Karma, was der Aktivierung des Aufbereiters entspricht.

Nachdem man das Ziel ausgewählt hat, geht man nach draußen und wird von Sarah Lyons und einem gestohlenen Vertibird abgeholt.

VorkommenBearbeiten

Die Mobile Basis der Enklave kommt nur im Fallout 3 Add-On Broken Steel vor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki