FANDOM


Massachusetts State House
StateHouse-Fallout4
Icon monument
Lage
FO4 map Massachusetts State House
Karten-
markierung
Massachusetts State House
Teil vonBoston Common
Bewohner
FraktionenRaiders
Andere
KreaturenMirelurks
Technisches
Cell NameMassStateHouse01
ref id000c9d24
Terminal-
einträge
Massachusetts State House - Terminaleinträge
Karten
Massachussets State House map
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Das Massachusetts State House ist ein Ort im Commonwealth in Fallout 4. Im ersten Abschnitt findet man hauptsächlich etwas Beute und ein paar tote Raider, weiter unten ist ein Mirelurk-Nest, in welchem man eine Mirelurk-Königin gefunden werden kann. Noch weiter hinten im Gebäude findet man ein Raider-Lager.

Layout Bearbeiten

Der Eingangsbereich ist ein zerstörtes Gebäude voller Mirelurks und Mirelurk-Schlüpflinge. In der Mitte des Gebäudes ist ein großes Atrium mit einem Loch in der Mitte, welches in die Kanäle führt. Springt man in das Loch findet man verschlossene Türen und einen Gang. Der Gang führt zu einem Raum mit Regalen und radioaktiven Fässern, dann schließlich zu einem Raum mit einem Fusionsgenerator und einem Terminal. Mithilfe des Terminals kann man die Tür aufschließen. Hüpft man durch das Loch in den zentralen Bereich mit dem Wasserbecken (oder schmeißt man eine Granate hinein), erscheint eine Mirelurk-Königin. Bevor man hinunterspringt, sollte man sich den Fusionskern aus dem Generator holen.

Hinter den Türen befinden sich ein verstrahlter Raum und ein Gang. Der rechte Gang führt zu einem Raum mit einem weiteren Terminal und der linke Gang führt in einem Raum mit einigen Minen und einem Safe und dann zu einem Raider-Lager. Im linken Gang begegnet man am Ende des Ganges auch einem einzigartigen Mirelurk. Hinter dem Raum mit den Minen und dem Safe ist eine Rampe, die ins Raider-Lager führt. Das Lager besteht aus mehreren Etagen - auf der obersten Etage findet man einen Raider mit einer Powerrüstung. Der Schlüssel zur verschlossenen Tür (Meister) kann in einer Metallkiste im eingeschlossenen Bereich hinter dem Geschützturm gefunden werden.

Im Raum hinter der Tür findet man ein paar weitere Raider sowie ein Scharfschützengewehr samt Munition. Das Loch in der Wand führt zu einem Laufsteg über dem State House-Atrium mit dem Loch zu den Kanälen. Am anderen Ende des Laufsteges ist ein Raum mit 1-2 Raidern, einem Geschütztürm, einem Raider-Hund und einem Überseekoffer. Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass einer der Raider eine Powerrüstung trägt. Im Raum mit dem Geschütztürm ist ein Bücherregal mit einer Mini-Atombombe. In der Ecke findet man einen Aufzug, der einen zurück in den Eingangsbereich bringt.

Im Gebäude ist auch ein versteckter Raum mit einem Skelett, das von drei Teddybären umzingelt ist. Um den versteckten Raum zu betreten verwendet man ein Jetpack oder den Konsolenbefehl tcl. Der Raum ist im östlichen Bereich, durch ein Loch in der Decke des Raumes, der in den Spawnbereich der Mirelurk-Königin. Das Loch ist über dem abgeschrägten Boden bei dem die Decke eingestürzt ist.

Relevante Beute Bearbeiten

  • Überfälliges Buch - Gelehnt an die Seite eines Schreibtisches mit einem Terminal darauf, im Raum mit der halb eingestürzten Decke und der Matratze, westlich der Halle mit den zwei Löwenstatuen.
  • Fusionskern - In der untersten Etage, im Raum mit dem Terminal, das die Sicherheitstür öffnet, die man durch ein Loch in der Wand sehen kann.
  • Mini-Atombombe - Auf einem Bücherregal im Raum neben dem Aufzug.
  • Raider-Powerrüstung - Bei einem Raider-Kommandanten im letzten Raum vor dem Aufzug zum Eingang.
  • Vault-Tec-Lunchbox - Im Raum direkt vor dem Raider-Kommandanten und dem Geschütztürm - östlich vom Tisch mit den drei Stühlen und den einzelnen Kronkorken darauf.
  • Day Tripper - In der nordwestlichen Ecke im Raum, in den der Aufzug den Spieler führt - hinter einem Bücherregal.

Vorkommen Bearbeiten

Das Massachusetts State House erscheint nur in Fallout 4.

Galerie Bearbeiten

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.