FANDOM


Luftkontrollturm
Air Control Tower
Icon military
Lage
Teil vonAdams Air Force Base
Andere
RoboterAngepasste Roboter
Sonstiges
QuestsWer wagt, gewinnt
 
Gametitle-FO3 BS
Gametitle-FO3 BS

Der Luftkontrollturm ist ein Gebäude auf der Adams Air Force Base in dem Fallout 3 Add-On Broken Steel.

In dem Turm befinden sich die Kontrollangaben für die mobilen Plattformbasis. Die Plattform muss in Wer wagt, gewinnt heruntergelassen werden, damit man Zutritt erhält.

Feinde Bearbeiten

Ein einzelner Wachbot kann im Erdgeschoss angetroffen werden, doch wenn man die Treppen hochschleicht, kann man ihn leicht umgehen. Während man oben im Turm ist, lässt vielleicht einer der Vertibirds vom Himmel eine Rakete durch die zerbrochenen Fenster fallen. Zuerst fliegen sie am Turm vorbei, weshalb man Zeit hat, sie mit einer Waffe wie der Teslakanone abzuschießen.

Bemerkenswerte Beute Bearbeiten

  • Man kann hier eine Nuka-Cola Quantum erhalten. Direkt nach betreten muss man sich rechts halten. Die Nuka-Cola Quantum befindet sich bei dem zweiten Quadrat unter dem Schreibtisch.
  • Auf einer Theke in der Ecke südwestlich des Erdgeschosses liegt ein Heckenschützengewehr.
  • Unter dem Heckenschützengewehr liegt ein seltenes Päckchen Kaugummi.

Galerie Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Der Luftkontrollturm kommt nur in dem Fallout 3 Add-On Broken Steel vor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki