FANDOM


Mbox default
Reinigung (Problem: Bitte hilf mit, diesen Artikel zu erweitern.)
Um den Qualitätsstandards des Fallout Wikis zu entsprechen, braucht dieser Artikel Reinigung. Helfen Sie bitte, den Artikel zu verbessern.
Lucky's
Luckys exterior
Icon landmark
Lage
Luckys loc
Karten-
markierung
Warrington Metro Station
(Tenpenny Tower)
Andere
KreaturenAußen:
Maulfwurfsratten
Albino-Radskorpion fo3bsGametitle-FO3 BS (möglich)
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Lucky's ist eine Postfiliale aus Fallout 3, die sich ganz am unteren Rand der Karte befindet, in der Nähe des Tenpenny Towers und der Warrington Metro Station.

Beschreibung Bearbeiten

Das Geschäft wird von einem Ödländer bewohnt und verkauft viele seltene Items. Man findet dort beinahe jedes benötigte Teil für jedes Diagramm. Die meisten Items, die dort rumliegen, gehören dem Ödländer und können nicht genommen werden, außer durch Diebstahl. Das Gelände um Lucky's wird von vielen Feinden bewohnt, weshalb es dort regelmäßig zu Kämpfen kommt. Manchmal kommt es zum Kampf zwischen vier oder fünf Gegnern.

Beute Bearbeiten

  • Pugilismus Aktuell kann dort gefunden werden. Wenn man es nimmt, gibt es keinen Karmaverlust.
  • Eine Sonnenbrille, die +1 Glück bringt, kann auf einer Schaufensterpuppe gefunden werden.
  • Neben 2 Nuka-Cola gibt es dort auch eine Nuka-Cola Quantum.
  • Ein beschädigter Gartenzwerg in Wackelpuppengröße ist neben der Schaufensterpuppe.

Infos Bearbeiten

  • Der Shop enthält jedes Item, das für ein Diagramm benötigt wird (außer der Giftdrüse eines RAD-Skorpions, einer Todeskrallen-Klaue und einer Dampfanzeige).
  • Selbst wenn der Inhaber nicht alles, was man findet, verkäuft, kann man es trotzdem in sein Inventar bringen. Man muss es klauen, damit er es zurückklaut. Jetzt kann man es von ihm kaufen.
  • Ein riesiger Krater kann hinter dem Geschäft gesehen werden, direkt hinter der Grenze der Spielkarte. Komischerweise stehen Lucky's und das Nachbarhaus noch, während der Teil vom Tenpenny Tower, der in diese Richtung zeigt, stark (offenbar von einer Bombe) beschädigt ist.
  • Hier ist einer der Punkte, an dem die Talon Company / die Regulatoren auftauchen.
  • Durch Zufall fragt einen der Shopbesitzer, ob er helfen kann, den fehlerhaften Roboter zu reparieren. Als Belohnung erhält man Energiezellen und Altmetall.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.