FANDOM


Lass die Skulz-Gang auffliegen
Skulz
OrteJunktown
Gegeben vonLars
Belohnung500-800 EP
Verbundene Quests
Bring Trish in Sicherheit
Stehle Neals Urne
Töte Neal
 
Gametitle-FO1
Gametitle-FO1
Not too much, actually. There's not much to do. I mean, Shark has been causing some fights at the Skum Pitt, as usual, but what else is there to do around here?

Lass die Skulz-Gang auffliegen ist eine Nebenquest in Fallout. In ihr wird man von Lars angeheuert, um den Aktivitäten der Skulz-Gang und ihren Verbrechen in Junktown ein Ende zu bereiten. Lars bittet den Vaultbewohner Beweise oder Zeugen zu finden, so dass die Mitglieder der Skulz-Gang dauerhaft ins Gefängnis müssen.

Schneller LösungswegBearbeiten

Nebenquest: Lass die Skulz-Gang auffliegen
Werde Zeuge des Kampfes im Skum Pitt.
Räume die Skulz aus dem Weg, indem du Sherry überredest gegen sie auszusagen.
Bekämpfe die Skulz gemeinsam mit Lars.
Belohnung: 500 EP
Belohnung:
800 EP
Zusätzlich EP durch Töten der Skulz
Beute nach Kampf

Detaillierter LösungswegBearbeiten

Gewalttätige LösungBearbeiten

Der Vaultbewohner wird Zeuge eines Vorfalls im Skum Pitt, in dessen Verlauf ein Mitglied der Skulz-Gang vom Besitzer Neal getötet wird, weil er Trish belästigt hat. (Beachte, dass dies nur gegen Abend geschieht. Siehe auch Bring Trish in Sicherheit) Wenn man Vinnie (den Anführer der Gang) anspricht und sagt man möchte der Gang beitreten, fordert er einen Beweis der Loyalität. Man soll Neals Urne stehlen. Wenn man dies tut und die Urne Vinnie übergibt, bekommt man 400 EP und verliert etwas Reputation. (Man kann Neal die Urne später zurückgeben und damit mehr Reputation erlangen, als man vorher durch den Diebstahl verloren hat.)

Nun bietet sich dem Vaultbewohner die Möglichkeit der Skulz-Gang bei ihrer Rache an Neal und Trish zu helfen (siehe Töte Neal). Dadurch erlangt man 300 EP, jedoch wird auch jede Wache in Junktown feindlich.
Wenn der Vaultbewohner Vinnie sagt, dass er noch Zeit braucht um sich vorzubereiten, kann er Lars berichten, was die Skulz-Gang plant und den Wachen helfen den Angriff auf das Skum Pitt abzuwehren. Man erhält 500 zusätzliche EP, wenn man Lars nach dem Kampf anspricht, um die Quest zu beenden.

Friedliche LösungBearbeiten

Der Vaultbewohner kann diese Quest auch lösen, indem er Sherry überzeugt die Gang zu verlassen und gegen die Skulz auszusagen. Um dies zu tun muss der Vaultbewohner mit ihr reden und sie überzeugen, dass sie bei den Skulz keine Zukunft besitzt.

Einen Tag später zieht Sherry in den südwestlichen Teil des Crash House. Wenn man sie anspricht erzählt sie, dass sie die Skulz-Gang verlassen und ein neues Leben als Köchin im Skum Pitt und Crash House angefangen hat. Nun kann der Vaultbewohner sie überzeugen gegen die Gang auszusagen.

Nachdem man sie dazu überredet hat, sucht man Lars auf und teilt ihm mit, dass Sherry aussagen wird. Dies beendet die Quest.

BelohnungBearbeiten

  • 800 EP - gewalttätige Lösung (zusätzlich erhält man EP durch das Töten der Skulz während des Kampfes und Beute nachdem sie tot sind).
  • 500 EP - friedliche Lösung.

NotizenBearbeiten

  • Die 800 EP bei der gewalttätigen Lösung werden in zwei Portionen verliehen. 300 EP bekommt man direkt nach dem Kampf und die 500 weiteren nachdem man mit Lars geredet hat und die Quest beendet.
  • Man sollte die Urne nicht stehlen, bevor man damit beauftragt wurde, da Neal sonst den Vaultbewohner bei Sichtkontakt angreift.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.