FANDOM


 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV
The Kings

Das Hauptquartier der Kings

Die Kings sind eine Fraktion aus Fallout: New Vegas, die 2281 in Freeside leben.

GeschichteBearbeiten

Die Kings sind die größte Gruppe in Freeside und an Greaser angelehnt. Ihr Hauptquartier ist die Schule der Verkörperung des Kings und angeführt werden sie vom King.

Als ursprüngliche Wilde (wie die meisten Fraktionen in New Vegas) fanden die zukünftigen Kings ein Gebäude, das vom Rock'n'Roll beeinflusst wurde. Innerhalb fanden sie Holobänder, Anzüge und eine unglaubliche Menge an Haargel, um in die Fußstapfen eines großen Anführers zu treten. Das Gebäude diente anscheinend einem Kult als Heimat, der nur den King als ihr großes Vorbild anerkannten. Die Kings blieben hier und nannten den Teil der Stadt ihr Gebiet. Für ein paar Kronkorken kann man sie als Leibwächter in Freeside anheuern, außerdem helfen sie einem, etwas zu trinken...für einen Preis. Neben diesen Diensten folgen die Kings einem strikten Gebot. Manche, vor allem Pacer, rennen öfters mit den anderen Fraktionen in Freeside zusammen. Vor allem mit der RNK gibt es immer wieder Konflikte, die man lösen kann, um in Freeside anerkannt zu werden. Diese Konflikte werden größtenteils in der Quest Im Auftrag des Kings dargestellt, in der Quest Nothing But A Hound Dog muss man den Roboterhund des Kings wieder reparieren.

Die Kings tragen .357er Magnum Revolver, 10-mm-Maschinenpistolen und 10-mm-Pistolen Außerdem ziehen sie ihre Standard-Outfits an, Kings-Outfit und Jailhouse-Rocker. Sergio ist ein spezieller King, er trägt eine Waffe namens Figaro.

InfosBearbeiten

  • Pacer fragt einen, was es einem wert ist, den King zu sehen. Nachdem man ihm einige Kronkorken gegeben hat, lässt er einen rein. Spricht man den King darauf an, entschuldigt er sich für Pacer und gibt einem die Kronkorken wieder.
  • Es ist möglich, diverse Mitglieder der Kings zu töten, ohne Beliebtheit zu verlieren. Pacer kann an der Bahnstation im Finale von Im Auftrag des Kings getötet werden, wenn man Rex an seiner Seite hat. Man kann auch den King töten und schnell seinen Anzug anziehen, dann werden alle nur auf Rex schießen. Der Schlüssel zu diesem Fehler ist Rex.
  • Von den Kings bekommt man den Cyberhund Rex, wenn man die Mini-Quest erfüllt, in der man ein neues Gehirn für ihn finden muss.
  • Der Kurier kann den Kings als Belohnung für Im Auftrag des Kings beitreten.
  • Es gibt einen King namens Tapper, bei dem man Wasser kaufen kann.
  • Der King schuldet einem am Ende einen Gefallen, wenn man das Geld wählt, bekommt man 1000 Kronkorken, mit denen man perfekt den gefälschten Pass kaufen kann, der nur 500 Kronkorken kostet. Der Zugang ohne Pass kostet 2000 Kronkorken.
  • Die Kings sind die größte Fraktion in Fallout: New Vegas, die keinen eigenen Ruf haben.

Galerie Bearbeiten