FANDOM


Icon disambig
Für andere Charaktere mit dem Namen Kenny, siehe Kenny.
Kenny
Kenny (Point Lookout)
Biografie
RasseMensch, Hispanier
Geschlechtmännlich
VerbindungSumpfbewohner (früher)
RolleAusgestoßener der Sumpfbewohner
OrtKennys Höhle (Herzogmine)
Spielmechanik
VorkommenPoint Lookout
Statistiken
Karmaneutral
Basis-
SPECIAL
5 STÄ, 5 WAH, 5 AUS, 2 CHA, 5 INT, 5 BEW, 5 GLÜ
Sekundäre StatistikenTrefferpunkte: 70
Stufe1
base idxx00815a
ref idxx00818c
 
Gametitle-FO3 PL
Gametitle-FO3 PL
Ich wette ich kann lauter rülpsen als du.
—Kenny

Kenny (auch bekannt als "Schlüsselkind-Kenny") ist 2277 einer der Bewohner von Point Lookout.

Hintergrund Bearbeiten

Den Sumpfbewohnern entflohen, da er nicht mit dem "richtigen" Aussehen geboren wurde, ist Kenny ein einsames Kind, das einen Freund zum Spielen sucht. Er findet Unterschlupf in der alten Herzogmine, wo er Fallen gegen ungebetene Besucher auslegt.[1]

Kenny wurde im Sumpf geboren und verbrachte seine frühe Kindheit versteckt im Keller seiner Eltern, da er nicht die "Zeichen" der Einheimischen trug und andere Sumpfbewohner auf ihn schossen. Während der Zeit im Keller brachte er sich selbst bei Fallen zu bauen. Später riss er von Zuhause aus und fand Unterschlupf in einer alten Mine. Er wählte die Mine vielleicht deshalb, weil Gerüchte besagen, dass dieser Ort verflucht sei.

Tagesablauf Bearbeiten

Er bleibt in seinem selbstgebauten Haus und schießt manchmal mit seinem Luftgewehr Gegenstände von einem Regal.

Interaktionen mit dem Spieler Bearbeiten

Interaktionsübersicht Bearbeiten

Allgemein Dienstleistungen Quests
Wichtig: neinIcon nein
Versklavbar: neinIcon nein
Begleiter: neinIcon nein
Prämie: neinIcon nein
Händler: neinIcon nein
Reparateur: neinIcon nein
Doktor: neinIcon nein
vermietet Betten/Zimmer: neinIcon nein
Startet Quests: neinIcon nein
An Quests beteiligt: neinIcon nein

Auswirkungen auf Aktionen des Spielers Bearbeiten

Mit einer Sprachherausforderung, dem "Kind im Herzen"-Extra oder wenn man Kenny-Bär zurückbringt, darf man in der Mine bleiben. Man kann die Behälter in der Mine als Lager nutzen und kann mit Kenny Verstecken oder Fangen spielen.

Inventar Bearbeiten

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Ödlandspäheruniform
Ragamuffin-Zylinder
Luftgewehr - -

Infos Bearbeiten

  • Wenn man Kenny über Mr. Herzog befragt, sagt er, dass dieser sich erhängt hat. Geht man tiefer in die Mine, findet man tatsächlich ein Skelett, dass an einem Seil von der Decke baumelt.
  • Wenn man weder das Kind im Herzen Extra hat, noch die Sprachherausforderung besteht, kann man den Teddybär von Kenny finden, um die Mine nutzen zu können. Kenny-Bär befindet sich hinten in der Mine im Stickwetter-Schacht.
    • Man kann Kenny-Bär auch zurückbringen, wenn man schon in der Mine bleiben darf, bekommt aber keine Belohnung mehr dafür.
  • Kenny schießt oft mit seinem Luftgewehr auf Gegenstände. Diese Gegenstände erscheinen nach einiger Zeit wieder neu. Einige von ihnen können für Selbstbauwaffen verwendet werden. Außerdem findet man Kameras, die man dem Gelehrten Rothchild geben kann, wenn man Broken Steel installiert hat.
  • Beim ersten Treffen schießt er mit seinem Luftgewehr auf den Spieler.
  • Kenny ist eine Anspielung auf die Legenden über Hillbillies, die ihre durch Inzest geschädigten Kinder in Kellern verstecken. Hier ist allerdings Kenny der "normale" und seine Eltern sind entstellt.
  • Kenny trägt eine Ödlandspäheruniform. Man kann sie durch umgekehrten Taschendiebstahl erhalten. Ähnlich wie bei der Robe des Ältesten Lyons zeigt der Pip-Boy das Bild des Vault-101-Overalls an.
  • Kenny kann sogar eine Powerrüstung tragen. Wenn man ihm Waffen zusteckt benutzt er diese, um damit auf Gegenstände zu schießen.
  • Da alle Sumpfbewohner in Point Lookout männlich sind, ist es unbekannt, wie Kenny entstanden ist.
  • Er behauptet, sich von Mirelurk-Fleisch zu ernähren. Wie er Mirelurks mit seinem Luftgewehr erlegt, bleibt ein Rätsel.

Vorkommen Bearbeiten

Kenny kommt nur im Fallout 3 Add-On Point Lookout vor.

Bugs Bearbeiten

  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Während er schläft hat der Spieler die Option ihn zu töten (nur mit dem Sandmann Extra). Wenn man diese Möglichkeit nutzt, bleibt er aber dennoch am Leben. Der Spieler kann ihn öfters "töten" und bekommt jedes Mal Erfahrungspunkte.

Galerie Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten