FANDOM


Küstengrotte
Coastal Grotto
Icon cave
Lage
Karten-
markierung
Küstengrotte
Teil vonPoint Lookout
Andere
KreaturenSumpflurks
Ghule
Sonstiges
QuestsPliks Safari
Technisches
Cell NameDLC04CoastalGrotto01 (Grotte)
DLC04CoastalGrotto02 (Pliks Safari)
ref idxx00d28d (Grotte)
xx009b39 (Pliks Safari)
 
Gametitle-FO3 PL
Gametitle-FO3 PL
Um die Waffen müssen Sie sich selbst kümmern, gnädige Frau/gnädiger Herr, Sie haben da sicher Ihre Vorlieben.
Plik

Die Küstengrotte ist eine kleine Höhle in Point Lookout. Es ist der Ort, an dem Plik lebt und eine Safari anbietet, bei der man Ghule jagen muss. In der Safarigrotte befinden sich auch zwei weitere Männer, Jacob Humboldt und Rip Smithy, die meistens am Ende der Safari sterben.

BeschreibungBearbeiten

AußenBearbeiten

Die Tür liegt weiter oben am Kliff. Um sie zu erreichen, muss man klettern. Wenn man vorsichtig springt, kann man den Eingang auch von oben erreichen. Vor der Grotte leben einige Sumpflurks, die man erst ausschalten sollte, bevor man eintritt. Zwei Bojen sind vom Eingang aus zu erkennen, Boje 7 und 8 (siehe: Boje).

InnenBearbeiten

Innen angekommen geht man durch einen Tunnel, der einen zu Plik führt. Bevor man ihn erreicht, kommt man an seinem Zimmer vorbei in dem ein Bett, sein Tagebuch und ein Tisch mit einem Erste-Hilfe-Kasten steht. Wenn man die Quest startet, kann man auch die Safarikammer betreten. Sie ist ein riesiger Raum, in dem Ghule aus allen Ecken strömen, wenn man den Schalter in der Mitte betätigt.

EinwohnerBearbeiten

BeuteBearbeiten

QuestsBearbeiten

VorkommenBearbeiten

Die Küstengrotte kommt nur im Fallout 3 Add-On Point Lookout vor.

BugsBearbeiten

  • xbox360Icon xbox360 Die Struktur in der Höhle ist manchmal defekt.
  • xbox360Icon xbox360 Man kann die Kronkorken immer durch Taschendiebstahl bei Plik zurückerhalten. Auch wenn man erwischt wird, kann man die Kronkorken nehmen. Er wird sie sich zurückholen wollen, doch bevor er das tun kann, betritt man einfach die Safari.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.