FANDOM


Junktown
Fo1 Junktown Postcard.png
Icon settlement medium.png
Willkommen in Junktown!
Lage
Karten-
markierung
Junktown
Teil vonNew California
Teile
AbschnitteJunktown Eingang
Crash House
Gizmo's Kasino
GebäudeWachhaus
Krankenhaus/Labor
Gefängnis
Darkwaters Gemischtwarenladen
Skum Pitt
Bewohner
AnführerKillian Darkwater (2161)
ÄrzteDoc Morbid
HändlerKillian Darkwater
Sonstiges
QuestsBreche aus dem Gefängnis aus
Bring Trish in Sicherheit
Erlange ein Geständnis von Gizmo
Halte Gizmo auf
Hilf Saul
Lass die Skulz-Gang auffliegen
Löse Phil's Hunde-Problem
Rekrutiere Tycho
Rette Killians Leben
Rette Sinthia
Stehle Neals Urne
Töte Killian
Töte Neal
Verteidige die Karawane
Technisches
KartennameJUNKENT.MAP (Eingang)
JUNKKILL.MAP (Crash House)
JUNKCSNO.MAP (Kasino)
 
Gametitle-FO1.pngGametitle-FO3.pngGametitle-FNV.pngGametitle-FO4.pngGametitle-FB.png
Gametitle-FO1.pngGametitle-FO3.pngGametitle-FNV.pngGametitle-FO4.pngGametitle-FB.png

Junktown ist ein eher kleiner südkalifornischer Ort in Fallout. Es wurde kurz nach dem Krieg von einem Soldaten Namens Darkwater gegründet. Wie der Name es schon sagt, wurde die Stadt zum größten Teil aus Schrott erbaut. Die "Stadtmauer" besteht beispielsweise aus etlichen Autowracks. Junktown lebt vom Handel aber auch ein kleines Krankenhaus gehört zu den zivilisatorischen Errungenschaften der Ortschaft.

Hintergrund Bearbeiten

Gegen 2161 wurde der Enkel des Stadtgründers, Killian Darkwater, Bürgermeister von Junktown. Er betreibt den Gemischtwarenlader "Dark Waters". Sein Gegenspieler ist der fette Casinobesitzer Gizmo, der in allerhand finstere Machenschaften verstrickt ist. Des Weiteren gibt es noch eine Gang Namens "Skulz" deren Domizil sich im "Crash-House Inn" im Norden der Stadt befindet.

Gizmos Casino ist eines der dominierenden Gebäude der Stadt, daneben gibt es noch eine Bar namens "Skum Pit", einen Kampfring, Darkwaters Laden und das Hospital, das von einem Doc Morbid geleitet wird.

Die Stadttore von Junktown sind nachts geschlossen. Das offene Tragen von Waffen jedweder Art wird von den Stadtwachen nicht toleriert. Ihr Einsatz ist höchstens zur Selbstverteidigung gestattet.

Gegen 2241 wird Junktown ein Teil der Republik Neukalifornien. (RNK)

LayoutBearbeiten

Junktown ist unterteilt in drei Abscgnitte.

Gizmo's Kasino
Crash House
Junktown Eingang

Eingang Bearbeiten

Fo1 Junktown Entrance.png
Hauptartikel: Junktown Eingang

Die einzige Möglichkeit Junktown zu betreten. Jeder muss seine Waffe holstern, da er ansonsten von den Wachen nicht in die Stadt gelassen wird. In diesem Bereich ist das Krankenhaus, in dem Doc Morbid seine Patienten für viel Geld versorgt, und ein Gefängnis, in das Leute, die das Gesetz von Junktown nicht achten, gesperrt werden.

Labor Bearbeiten

FO1 Junktown Laboratory.png

Hier befindet sich das geheime unterirdische Laboratorium von Doc Morbid, in dem er seinen illegalen Aktivitäten nachgeht. In dem Labor befindet sich auch sein Assistent Gretch, der das Labor mit seinem Leben gegen Eindringlinge verteidigt.

Crash House Bearbeiten

Fo1 Junktown Crash House.png
Hauptartikel: Crash House

Das Crash House ist ein Hotel für Personen auf der Durchreise. In einem Hinterzimmer trifft sich die Skulz Gang, um Pläne zu schmieden und in der Nähe befindet sich Killians Laden, in dem so gut wie alles erhältlich ist.

Gizmo's Kasino Bearbeiten

Fo1 Junktown Casino.png
Hauptartikel: Gizmo's Kasino

Gizmo's Kasino ist das am meisten verzierte Gebäude in Junktown. So mancher behauptet von dem Kasino, dass die Dealer Falschspieler und die Spiele gezinkt sind. Nahe des Kasinos ist das Skum Pitt, eine Bar, die von Neal betrieben wird und ein Boxring mit Saul als Meister.

Vorkommen Bearbeiten

Junktown kommt nur in Fallout vor. Es gibt einen Hinweis auf Junktown in Fallout 3, Fallout: New Vegas und Fallout 4 in dem Titel des Buches/Magazins Geschichten eines Dörrfleischverkäufers aus Junktown für die Fertigkeit Feilschen. Junktown wird auch von Frank Weathers in New Vegas erwähnt.

Junktown

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki