FANDOM


Junkfood
FO3 Potato Crisps
Effekte+1 Lebenpunkt pro Sekunde für 5s
+3 Verstrahlung
Suchtnein
Gewicht1
Wert
fo3Gametitle-FO3
fnvGametitle-FNV
QuestsSierra Madre-Martini fnvdmGametitle-FNV DM
baseid0003359c
 
Gametitle-FO3Gametitle-FNV
Gametitle-FO3Gametitle-FNV

Junkfood ist ein Lebensmittel aus Fallout 3 und Fallout: New Vegas.

HintergrundBearbeiten

Ein Produkt aus Spring Valley, Junkfood ist sehr Nährwertarm und sollte nur in moderaten Mengen gegessen werden. Die Verpackung lenkt die Leute auf das Mondkarten Angebot auf der Rückseite (obwohl es dieses Angebot gar nicht gibt).

CharakteristikaBearbeiten

Zwar stellt es einige Trefferpunkte wieder her, verstrahlt den Charakter jedoch auch ein bisschen.

Es wird benötigt, um Sierra Madre-Martinis im Add-On Dead Money herzustellen.

InfosBearbeiten

  • Anders als die anderen Lebensmittel in Fallout: New Vegas verringert Junkfood nicht den Hunger des Spielers im Hardcore-Modus.
  • Beim Junkfood handelt es sich um Kartoffelchips - das sagt sogar die Verpackung im Spiel.
  • Obwohl auf der Schachtel steht, dass sich eine Mondkarte auf der Rückseite befinden würde, ist die Rückseite eine exakte Kopie der Vorderseite.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki