Wikia

Die Vault

Hoover-Staudamm

Diskussion0
5.237Seiten in
diesem Wiki
Mbox default
Reinigung (Problem: Übersetzung)
Um den Qualitätsstandards des Fallout Wikis zu entsprechen, braucht dieser Artikel Reinigung. Helfen Sie bitte, den Artikel zu verbessern.
Icon disambig
Für Hoover-Damm wie er erscheinen sollte Black Isle's abgesagtes Fallout 3, siehe Hoover-Damm (Van Buren).
Hoover-Staudamm
Hoover Dam aerial view
Icon landmark
Lage
Hoover Dam loc
Karten-
markierung
Hoover-Staudamm
Teile
SektionenHoover-Staudamm Checkpunkt
Turm des Hoover-Staudamms
Hoover Dam lower level
Büro des Hoover-Staudamms
Hoover-Staudamm-Einlaufturm 01
Hoover-Staudamm-Einlaufturm 02
Hoover-Staudamm-Kraftwerk 01
Hoover-Staudamm-Kraftwerk 02
Hoover-Staudamm-Kraftwerk 03
Hoover-Staudamm-Kraftwerk 04
Turm des Hoover-Staudamms
Hoover-Staudamm-Besucherzentrum
Olivers Bereich
Versorgungsspind
Bewohner
FraktionenNeue Kalifornische Republik
FührerGeneral Lee Oliver
Colonel Cassandra Moore
HändlerQuartiermeister Bardon
Sonstiges
QuestsFür die Republik, Teil 2
Es geschah am hellichten Tag
Arizona Killer
Freiheit zu, Freiheit von
Alles oder nichts
Veni, Vidi, Vici
Heureka!
Technisches
Cell NameHooverDamExt (exterior)
HooverDamInt (interior)
ref id00134ff4 (exterior)
00134ff3 (interior)
Lokale Karte
Hoover Dam loc map
 
Gametitle-VBGametitle-FNV
Gametitle-VBGametitle-FNV

Der Hoover-Staudamm ist ein Ort in Fallout New Vegas, der unter der Kontrolle der RNK (NCR) steht. Es handelt sich konkret um eine Bogengewichtsstaumauer aus Beton im Black Canyon des Colorado River, an der Grenze zwischen den ehemaligen US-Bundesstaaten Arizona und Nevada. Er wurde zwischen 1931 und 1936 gebaut und liegt östlich von Boulder City.

Der Hoover Damm funktioniert im Jahr 2281 immer noch nicht perfekt, obwohl er von der RNK (NCR) gesteuert wird. Laut des New Vegas Vertrags zwischen der Republik Neu-Kalifornien und Mr. House, muss die RNK 5% der in der Anlage erzeugten Elektrizität nach New Vegas umleiten.

HintergrundBearbeiten

Konflikt mit der stählernen Bruderschaft

Im Jahr 2274 traf ein großes Kontingent von RNK (NCR) -Truppen in der Mojave Ödland Region ein und besetzte den Hoover Damm. Dies führte zum Konflikt zwischen der Republik Neu-Kalifornien und der stählernen Bruderschaft.

Konflikt mit Caesar's Legion

Obwohl sich Caesar's Legion und die RNK (NCR) schon einmal gegenüber standen und die Legion sogar Erfolg bei der Zerstörung von Fort Aradesh (eine der wichtigsten RNK-Festungen) hatte, wurden ihre Truppen (unter Legat Graham) 2277 am Hoover Damm erfolgreich geschlagen. Vier Jahre später droht eine neue Schlacht am Hoover Damm zu beginnen, welches zeitgleich als zentrale Kulisse für Fallout: New Vegas dient.

Aufbau der AnlageBearbeiten

Hauptgebäude

Beim Versuch flussaufwärts auf die Staumauer zu zu schwimmen, wird der Zugang zum Fuss der Staumauer durch eine Ponton-Barriere blockiert. Die Pontons tragen einen Maschendraht an der Wasseroberfläche, während Gewichte den unter Wasser liegenden Teil in Position halten, und die gesamte Konstruktion verankern. Obwohl es möglich ist über den oberen Rand des Maschendrahtzauns aus dem Wasser zu kommen, verhindern unsichtbare Barrieren dass man tatsächlich hinüber kommt. Dies auch dann, wenn man es von den Klippen hoch über der Barriere versucht. Jedoch ist es möglich vom Damm aus ins Wasser zu springen. So kommt man auf die andere Seite der Ponton-Barriere, was es einem erlaubt längsseits des Damms zu schwimmen. Über eine Leiter, die nur in eine Richtung führt, gelangt man wieder nach oben auf die RNK (NCR)-Seite des Flusses.

VorkommenBearbeiten

Hoover-Staudamm erscheint nur in Fallout: New Vegas, und sollte ursprünglich auch in Black Isle's gestrichenem Fallout 3 erscheinen.

Hinter den KulissenBearbeiten

On the side of one of the stone guard towers is a banner reading, "LEGION GO HOME". This is a reference to the real life slogan "Ami go home", originally a protest from European communists against US occupants after WWII, later adopted by European peace movements during the Vietnam war and more recently the gulf wars.

The other side of this is a reference to the Monty Python Movie, Life of Brian wherein the main character writes "Romanes eunt domus", which means, although grammatically incorrect, "Romans, go home." He is later corrected by an Imperial guardsman.

http://www.youtube.com/watch?v=IIAdHEwiAy8

GalerieBearbeiten

  • Hoover Dam atop the visitors center.
  • Hoover Dam in the morning.
  • Turm 1, mit Kriegsinschriften.
  • Turm 2, mit war Kriegsinschriften.
  • Turm 1, vom Damm aus gesehen.
  • Turm 3, close-up aerial view.
  • Hoover Dam Power Plant 1.
  • Hoover Dam Lower Level.
  • Oliver's Compound.
  • Hoover Dam Billboard
  • Hoover Dam Billboard
  • Hoover Dam Snow Globe
  • The tower which says LEGION GO HOME

Vorlage:Navbox Hoover-Staudamm

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki