FANDOM


 
Gametitle-FO3.png
Gametitle-FO3.png
Heavy incinerator.png

Hochleistungsofen

Der Hochleistungsofen ist die modifizierte Enklaven-Variante des normalen Flammenwerfers und zählt zur Kategorie der großen Waffen. Diese Waffe wird meistens von speziellen Enklave-Einheiten den sogenannten Höllenfeuer-Einheiten benutzt.

CharakteristikenBearbeiten

Im Gegensatz zum Flammenwerfer versprüht er nicht den entzündeten Brennstoff, sondern komprimiert seine Brennstoffzellen, entzündet sie und schleudert das Geschoss weg. Der Gegner erhält bei einem Treffer zusätzlichen Feuerschaden und die Flammen bleiben noch für kurze Zeit am Aufprallort. Da der Hochleistungsofen vollautomatisch ist, kann man innerhalb kürzester Zeit ganze Landstriche unter Feuer setzen und so den Gegnern die Fortbewegung erschweren. Nachteile sind vor allem die langsame Feuerfrequenz (1-2 Geschosse pro Sekunde) und die aufwendige Reparatur, die nur mit anderen Hochleistungsöfen vorgenommen werden kann.

SonstigesBearbeiten

Wenn man einen Feilschenwert von 100 hat und der Hochleistungsofen voll repariert ist, kann man ihn für 450 Kronkorken verkaufen. Er hat 24 Schuss und einen Schaden von 192 wenn man Große Waffen auf 100 und das Extra Pyromane, welches 50% extra Schaden bringt, besitzt.

Mögliche FundorteBearbeiten

Diese Waffe kann manchmal bei Enklavetrupps gefunden werden. Oft führen Soldaten in Höllenfeuerüstungen diese mit sich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki