FANDOM


Highway 95
Highway95
Icon unmarked
Bewohner
FraktionenRNK
Karten
Highway 95.
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Der Highway 95 (oder auch Route 95) ist eine alte Landesstraße aus Fallout: New Vegas.

Beschreibung Bearbeiten

Verlauf Bearbeiten

Der Highway 95 verläuft vom Norden in den Süden von New Vegas und schlängelt sich um Berge und kleine Dörfer. Er startet im Mojave-Ödland im Nordwesten, bei einer radioaktiven Straßenblockierung westlich von Brooks-Tumbleweed-Ranch und nördlich vom Anhänger-Unterschlupf.

Hinter dem Start des Highways befindet sich eine Blockade, die aus mehreren aufeinander gestapelten Autos besteht. Bei näherer Betrachtung findet man auf den Autos die Graffitis "The Burned Man Walks", "Joshua Graham lives" und "Where's New Canaan, anyway?". Vor der Blockierung befindet sich ein Lagerfeuer. Der Highway verläuft durch Freeside und entwickelt sich in eine höher liegende Straße, die bei der Raststätte Grup n' Gulp wieder eben wird. Geht man auf ihm weiter, verläuft er am 188-Handelsposten in den Highway 93. Weiter hinten passiert der Highway Novac und Helios One. Zu guter Letzt lässt die Straße Camp Searchlight hinter sich und endet in einem zerstörten Autotunnel unter dem Flughafen Searchlight.

Hinweise Bearbeiten

  • Der letzte Punkt im Mojave-Ödland, der Searchlight-Flughafen-Autotunnel, ist der einzige Weg, auf den Flughafen zu kommen, da es einen intakten Sicherheitszaun gibt.
  • Der Highway 95 ist der weniger gefährliche Weg nach New Vegas, da die kürzere I-15 von Todeskrallen besiedelt wurde.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki