FANDOM


 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3
HuntingRifleFO3

Harrystutzen

Der Harrystutzen ist eine einzigartige und verbesserte Jagdflinte.

CharakteristikBearbeiten

Der Harrystutzen verursacht mehr Schaden pro Schuss, lädt schneller nach und hat eine höhere Feuergeschwindigkeit als eine normale Jagdflinte. Ausserdem kann er mit normalen Jagdflinten repariert werden besitzt aber auch eine etwas niedrige Haltbarkeit als diese. Der Harrystutzen ist eine der wenigen Waffen in Fallout 3, welche eine Streuung von 0 hat. Das heisst, dass jeder Schuss, sofern man nicht im V.A.T.S.-modus ist und den Kleine Waffen-Fertigkeit auf 100 hat, genau dahin geht wo man auch hinzielt.

Die Waffe ist vorallem gegen Raider sehr gut geeignet, da ein Kopfschuss mit ihr meist tödlich für einen Raider und die Munition einfach aufzutreiben ist.

Man kann mit dem Harrystutzen 555 Schuss abgeben bevor er auseinanderfällt. Das sind 111 weniger als mit der normalen Jagdflinte.

FundortBearbeiten

Der Harrystutzen befindet sich in Präsident Daves Safe. Dieser kann nur mit dem Schlüssel von Dave aufgeschlossen werden. Um an den Schlüssel zu kommen, kann man sich als Taschendieb betätigen. Er kann nach einer freien Quest, in der es darum geht, einen Präsidenten für die Republik Dave zu wählen oder ihn im Verlauf der Quest Schieß auf den Kopf erlangt werden, indem man eine Sprachaufgabe löst oder Dave tötet. Für was auch immer man sich entscheidet, das öffnen des Safes und die Entnahme des Harrystutzen wird als Diebstahl angesehen.

Geräusche Bearbeiten

SingleShotVB
ReloadVB
JamVB

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.