Wikia

Die Vault

Hamiltons Schlupfwinkel

Diskussion0
5.238Seiten in
diesem Wiki
Hamiltons Schlupfwinkel ist eine kleine Höhle in einem Felsen im Ödland der Hauptstadt. Er wird als möglicher
Versteck o

Der Eingang zum Versteck

Aufenthaltsort der Familie vom Sheriff der Stadt Arefu, Evan King, erwähnt, als Teil der Quest Blutsverwandtschaft.

HintergrundBearbeiten

Dieser Untergrund-Komplex war einst ein Bunker für eine Familie, die aus den Mitgliedern Maggie, ihrem Mann und der Tochter Robin, bestand, weil sie Vault-Tec nicht trauten. Der Bunker war mit Luftfiltern, chemischen Toiletten, artesischen Brunnen und einem Fusionsgenerator ausgestattet, weshalb die Familie lange überlebte, bis die Strahlung stieg.

Unbenannte Quest: Beutefang mit Three DogBearbeiten

Dieser Bereich wird mit der unbenannten Quest Beutefang mit Three Dog in Verbindung gebracht.
Verdammter Schatz

Der Schatz

Das Waffenlager, von dem Three Dog spricht, befindet sich im nordwestlichen Bereich, hinter etwas Geröll. Man kann es nur mit dem Schlüssel öffnen, den man von Three Dog bekommt.

FundortBearbeiten

Hamiltons Schlupfwinkel kann man sehr leicht erreichen, indem man einfach nordöstlich von Arefu losgeht, sich zum Flussbett begibt und dann den Felsen folgt, bis man den Eingang erreicht hat. Außerdem liegt der Schlupfwinkel nördlich vom Moonbeam Autokino und südöstlich der Northwest Seneca Metro Station.

FeindeBearbeiten

Die Höhle an sich wird von RAD-Skorpionen, RAD-Kakerlaken, ein oder zwei Raidern und manchmal sogar einem Riesen-RAD-Skorpion bewohnt. Außerhalb tauchen zufällige Gegner auf, meistens Maulwurfsratten oder RAD-Skorpione, schwierigere Gegner kommen mit höherem Level.

  • Manche der Feinde dort findet man schon tot, weil sich die Raider und die Skorpione gegenseitig bekämpfen. Außerdem ist die Höhle so dunkel, dass selbst ein Charakter mit sehr wenig Schleichen leicht einen kritischen Schleichangriff anbringen kann.
  • Manchmal tauchen dort auch drei tote Ödländer auf.
  • Hat man Broken Steel installiert und ist auf ein hohes Level aufgestiegen, begegnet man hier vielleicht einem Albino-RAD-Skorpion.

InfosBearbeiten

  • Manchmal, wenn man die Höhle das erste Mal betritt, kann es passieren, dass die Raider tot und die Kreaturen alle schwer verwundet sind, weil sie sich davor bekriegen. Außerdem vorsicht bei Schnellreisen zu diesem Ort, manchmal warten 3-4 Yao Guai vor der Tür.
  • Südlich von Hamiltons Schlupfwinkel befindet sich ein Pier mit diversen Munitionskisten, außerdem liegt dort ein Skelett mit einem Teddybär in der Hand.
  • Manchmal befindet sich in einer Munitionskiste im Waffenlager ein Stealth Boy.
  • Der Schatz ist sowieso eher klein ausgefallen. Er enthält zwei Erste-Hilfe-Kästen, ein paar Munitionskisten, Splittergranaten und ein Buch.
  • Nordöstlich von Hamiltons Schlupfwinkel liegt ein zerstörtes Boot, in dem einige Munitionskisten und ein leicht verschlossener Safe liegen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki