FANDOM


Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
Private Halford

Private Halford

Private Halford ist ein RNK-Feldjäger, der in Camp Guardian stationiert war. Man kann ihn verletzt in den Höhlen unterhalb von Camp Guardian finden.

GeschichteBearbeiten

Private Halford ist der einzige Überlebende der RNK-Truppe, die in Camp Guardian stationiert war. Er wurde mit einer Gruppe losgeschickt, um seltsame Geräusche zu überprüfen, die aus einer Höhle in der Nähe des Camps kamen. Seine Truppe wurde von den Kreaturen angegriffen, die in der Höhle hausten, und nur Halford überlebte den Angriff.

Wenn er vom Kurier gerettet wird, fungiert er eine Zeit lang als Begleiter, wenn man eine Sprachherausforderung besteht. Private Halford hat mehr Trefferpunkte und viel bessere Fähigkeiten im Kampf als ein normaler Soldat der RNK. Er ist ein guter Partner, wenn es um das Auslöschen der Kreaturen in der Höhle geht, wird er jedoch von mehreren überrannt, sind sie ihm überlegen und er stirbt schnell. Wenn man nach dem Verlassen der Höhle mit ihm spricht, geht er weg.

QuestsBearbeiten

  • Hilfe für Halford: Private Halford ist der letzte Überlebende der Truppe, die in Camp Guardian stationiert war, jetzt ist er jedoch nur noch ein verwundeter Mann in den Höhlen. Mit einer Arzttasche kann man sein Bein heilen.

Interaktion mit dem SpielerBearbeiten

  • Sobald man ihn gerettet hat, will er aus der Höhle verschwinden. Mit Sprache 50 kann man ihn davon überzeugen, einem beim Auslöschen der Kreaturen zu helfen.
  • Wenn Halford die Höhle verlassen hat, reist er über die komplette Karte zum Mojave Outpost, wo er aus dem Spiel verschwindet.
  • Private Halford hinterlässt Private Halford's Notiz, wenn er stirbt oder die Höhle verlassen hat. Mit dieser Notiz kann man sich den Holomarkenschlagring herstellen.

InfosBearbeiten

  • Nachdem er gerettet wurde, versucht Halford, zum Mojave Outpost zu kommen, der am anderen Ende der Karte liegt. Dabei kommt er am Todeskrallennest in der Nähe von Sloan und an zwei Lagern der Pulverbanditen vorbei. Wenn man ihn bis dahin begleitet, beschützt und im Mojave Outpost zuerst ins Hauptquartier geht, sieht man, wie er an den Schreibtisch rennt und sich auflöst.
  • Tötet man Halford, bekommt man 50 XP, aber verliert kein Karma oder seinen Ruf bei der RNK. Wenn man Boone als Begleiter hat, scheint es ihn ebenfalls nicht zu kümmern.
  • Halford wird nicht feindlich oder lehnt die Hilfe des Spielers ab, wenn man eine Rüstung der Legion trägt.
  • Wenn man Raul als Begleiter hat und Halford rettet, sagt Raul danach: "Er ist jung, Boss. Es wird ihm wieder passieren".
  • Wenn man bei der RNK verhasst ist, hat das keinen Einfluss auf Private Halford. Das liegt wahrscheinlich daran, dass er seit einer Weile in der Höhle sitzt und die Berichte über die bösen Taten des Spielers ihn noch nicht erreicht haben.