FANDOM


Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
Reclining Groves Resort Homes

Ein Blick auf die zerstörten Häuser

Die Häuser im Reclining-Groves-Gebiet stellen einen Ort im Ödland der Hauptstadt dar, der nördlich vom Polizeikomissariat von Germantown und nordwestlich vom Kraftwerk MDPL-13 liegt.

BeschreibungBearbeiten

Reclining Groves besteht aus sieben niedergebrannten Häusern und einem Spielplatz am Nordende an einer Straße, die nicht mehr vollständig asphaltiert ist und von Osten nach Westen verläuft. Die üblichen Sachen aus der Vorkriegszeit können gefunden werden, inklusive Briefkästen, Rasenmähern und Öfen. Im südwestlichsten Haus findet man zwei Spielzeugautos und einen Teddybär. Auf einem Tisch im Norden liegen fünf Kronkorken, die schwer zu verpassen sind. In diesen Ruinen gibt es zwei benutzbare Betten.

Im Osten hat ein Sammler einen Laden in einer teilweise zerstörten Scheune aufgebaut, die einige Items enthält, die dem Sammler gehören. Er verkauft einige sehr schlechte Waffen und Munition. Weiterhin ist in seinem sehr schwer verschlossenen Spind ein chinesisches Handbuch für Trainingseinheiten gelagert. Zu diesem Spind gibt es einen es einen Schlüssel, der sich unter einem Bus, außerhalb der Scheune, befindet. Um ihn zu bekommen, muss man ihn entweder mit einer Granate rausschleudern oder auf dem PC das Kommando "tlc" eingeben, um unter den Bus zu gelangen. Der Wachhund des Sammlers hält Ausschau in der Nähe des Spinds und greift an, wenn er den Diebstahl mitbekommt. Stiehlt man hier Items, verliert man Karma.

In der Nähe im Westen gibt es einen militärischen Außenposten. Man muss nur um die eingestürzten Brückenteile herumgehen und schon sieht man ihn. Ein Roboter kann gespawnt werden, wenn man ankommt, der sich dem Level des Spielers anpasst. Hier findet man vier Munitionskisten und zwei Erste-Hilfe-Kästen, drei Schusswaffen auf dem Ladeteil des Trucks bei den Skeletten und ein Bett im Zelt.

LabyrinthBearbeiten

Ein Trampelpfad führt südlich von der Scheune über die Straße und einen Hügel hoch. Wo der Pfad sich teilt sollte man nach Westen gehen und eine Holztür entdecken, die in den Berg ins Labyrinth führt, das Zuhause von fünf bissigen Hunden. Am Ende dieser Höhle liegen zwei Leichen, ein Söldner und ein Ödländer. Der Söldner hat eine Laserpistole (und mit einem hohen Level sogar ein Lasergewehr) sowie Munition. Direkt vor den Leichen liegt ein Skelett, neben dem sich zwei Stimpaks befinden.

BeuteBearbeiten

InfosBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki