FANDOM


Grundschule Springvale
Springvale Elementary
Icon ruins
Springvale Elementary School
Lage
Springvale school loc
Karten-
markierung
Grundschule Springvale
Teil vonSpringvale
Bewohner
FraktionenRaiders
AnführerRaider leader
Andere
KreaturenRiesenameisen
Technisches
ref id00001af0 (exterior)
00017f3a (ground floor)
00017f39 (lower level)
Terminal-
einträge
Springvale School Terminaleinträge
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Die Grundschule Springvale, (engl.) Springvale Elementary School, kurz (S.E.S.), ist eine Schule im nördlichen Springvale. Der Potomac ist von der Schule aus sichtbar. Die dichteste Siedlung ist Megaton.

Hintergrund Bearbeiten

Im 21. Jahrhundert unterrichtete die Grundschule von Springvale die jungen Kinder aus den ländlichen Gegenden von Virginia. Wenn sie nicht in der Klasse waren, spielten die Studenten Baseball auf dem Schulhof. Die Schule wurde von der Schulbehörde, welche ein starker Befürworter von Gemeinde-basierten Programmen und geförderten Familien-Vorlese-Abenden war.

Im Großen Krieg wurde die Schule durch viele Bomben schwer beschädigt. Die oberen drei Etagen wurden weggerissen und die dem Potomac-River zugewandte Seite wurde komplett aufgesprengt. Studenten und Lehrer die dort Schutz suchten, wurden bei den Attacken sofort getötet. Für zwei Jahrhunderte stand die Schule verlassen.

In 2277 richteten einige Raider ein Camp in der Schule ein. Sie markierten die Schule in ihren "Farben". Von diesem Camp aus terrorisierten sie Karawanen, überfielen Ödländer und versuchten sogar einen Angriff auf Megaton. Bei diesem Angriff sprang jedoch nichts für die Raider heraus. Beppo starb bei dem Überfall und die anderen flohen vor Lucas Simms und Stockholm . Als sie feststellten, dass sie an mehr Beute kommen könnten, wenn sie sich Zugang zur nahen Vault 101 verschafften, begannen sie, ein sehr ambitioniertes Projekt zu starten.

Dieses Projekt bestand darin, einen Tunnel zu graben, der direkt in die Vault führt. Ödländer wurden gefangen genommen und dazu gezwungen, an den Arbeiten mitzuwirken. Eine Weile nachdem das Projekt gestartet war, dachten dir Raider, dass es eine gute Idee wäre, Sprengstoff zu benutzen, um das Graben des Tunnels zu beschleunigen. Jedoch verursachten die Druckwellen der Explosionen einige kleinere Schäden an der Schule. Während der Arbeiten stießen sie auf unerwarteten Widerstand von Riesenameisen. Dadurch brachen sie das Projekt ab und beendeten die Arbeiten an dem Tunnel, verschlossen die Tür zum Tunneleingang und postierten Wachen im Keller der Schule. Die anderen Raider verteilten sich in der Schule und richteten sich in verschiedenen Stockwerken ein.

Grundriss Bearbeiten

Die Schule ist nach Westen ausgerichtet. Vor der Schule befinden sich ein Parkplatz und ein Kinderspielplatz, hinter der Schule liegt ein Baseballfeld. Das Gebäude wird durch ein südwestlich stehendes großes Schild als Schule gekennzeichnet. Nach der Fertigstellung hatte die Schule fünf Etagen und einen Keller.

Bemerkenswerte Beute Bearbeiten

Obergeschoss Bearbeiten

  • Nuka-Cola Quantum - Oben auf dem Käfig auf der Westseite, wenn man die Schule vom Haupteingang aus betritt. Man gelangt an die Flasche, wenn man von der zweiten Etage auf den Käfig springt, oder auf die Flasche schießt und diese so herunterfällt.
  • Deckung! - Eine übergroße Ausgabe im ersten Stock neben der Bibliothek, auf dem Schreibtisch links neben dem funktionierenden Terminal.

Erdgeschoss Bearbeiten

  • Notenheft - Im südöstlichen Klassenraum (der Raum gegenüber den Buchstaben ABCDEFG an der Wand), hinter dem umgedrehten Schreibtisch.

Minen-Tunnel Bearbeiten

Enklave Vorposten Bearbeiten

Wenn man hinter der Schule nach Nordosten geht, kommt man zum einem verfallenen Gebäude. Hat man Das Wasser des Lebens abgeschlossen, findet man eine Enklave-Basis mit mindestens zwei Soldaten und einem Offizier vor. Ähnlich wie der Vorposten in der Nähe vom Nuka Cola-Werk scheinen die Enklave-Soldaten hier niederrangige Auszubildende oder Rekruten zu sein, da sie keine Helme haben, nur mit Laserpistolen ausgerüstet sind und eine sehr schlechte Ausrüstung besitzen. Beim Eintreffen machen diese, unter der Aufsicht des Offiziers, Liegestütze. Die Enklave scheint an diesem Ort Forschungen betrieben zu haben, da die Terminalberichte hauptsächlich von Mirelurks und RAD-Kakerlaken handeln. In der Nähe befinden sich Mirelurks und ein Mirelurk-König, die möglicherweise den Spieler angreifen.

In der Mitte des Gebäudes befindet sich ein glühender Krater, dessen Strahlung bis zu 3 RAD pro Sekunde beträgt.

Hat man Broken Steel installiert und die Quest Bring ihn zurück! abgeschlossen, findet man hier einen Offizier der Enklave und seine Männer. Sie sind, auch wenn diese irgendwie vom Spieler gerettet wurden, ihm gegenüber feindlich gesinnt.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.