FANDOM


Grecks
Grecks
Spielmechanik
VorkommenFallout: New Vegas
base id00000000
ref id00000000
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Grecks ist ein Ghul, der 2281 in Freeside lebt.

GeschichteBearbeiten

Grecks kann im Nordosten von Freeside gefunden werden und lässt sich leicht durch sein verzerrtes Gesicht identifizieren. Er spielt und trinkt sehr gerne, was man jedoch weniger von ihm sagen kann, wenn es ums Bezahlen seiner Schulden geht. Laut Grecks hat er sein verzerrtes Gesicht von einem Konflikt mit einem "Wasserbaron".

QuestsBearbeiten

Interaktion mit dem SpielerBearbeiten

Wenn der Spieler ihn wegen seinem Silberblick auslacht, wird Grecks sauer. Macht der Spieler dann noch einen gemeinen Kommentar, wird Grecks feindlich und greift an. Falls man ihn dann tötet, verliert man Karma und seinen Ruf in Freeside. Hat man einen Begleiter dabei, kann man ihn Grecks töten lassen, dadurch verliert man kein Karma.

InfosBearbeiten

  • Nachdem man die Quest von Francine Garret erledigt hat, hängt Grecks in Freeside ab (vorausgesetzt, der Spieler hat ihn nicht getötet) und attackiert jeden Freeside-Schläger, der dem Spieler ans Leder will, wenn er sich durch Freeside begibt. Dabei wird Grecks manchmal getötet, da er sich nach den Kämpfen nicht heilt. Das kann sogar schnell passieren, da Grecks weder eine Rüstung noch eine Waffe hat und er direkt neben einem Schläger-Spawningpunkt abhängt.
  • Ghule haben selten Gesichtsbehaarung, aber Grecks hat einen Bart.
  • Er ist einer der wenigen Charaktere, die ein deformiertes Gesicht haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.