FANDOM


Gradys Paket
Grady
OrteMarigold Metro Station
Gegeben vonGradys Leiche
BelohnungKronkorken oder Übles Nachtzeug
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Gradys Paket ist eine Fallout 3 Nebenquest, die neben der Quest Formicula! erledigt werden kann.

Ziele und LösungswegBearbeiten

Beginn der SucheBearbeiten

Gradys Leiche befindet sich im Tickethäuschen der Marigold Metro Station. (A auf der Karte rechts) Bei ihm liegt das Holoband Gradys letzte Aufzeichung, welches Informationen über Gradys Auftrag gibt. Man kann die Quest auch abschließen, selbst wenn man die Leiche nicht gefunden hat. Man benötigt lediglich Gradys Safeschlüssel aus dem Feuerlöschschlauchkasten. Allerdings kann man, wenn die Dietrich-Fertigkeit hoch genug ist, die Tür sowie den Safe auch ohne Schlüssel öffnen.

LösungswegBearbeiten

Wenn man die Treppen runter geht findet man zwei Röhren, die parallel zu einander wegführen. Wählt man die rechte Röhre, findet man auf der rechten Seite eine Tür. Öffnet man diese Tür, befindet man sich in einem Raum, in dem sich der gesuchte Feuerlöschschlauchkasten befindet. In diesem Kasten ist der gesuchte Schlüssel (Kartenmakierung: B).

Wenn man den Gängen weiter folgt, kommt man bei der zuvor erwähnten Röhre wieder raus. Dieser Röhre folgt man, biegt am Ende nach rechts ab und landet in einer anderen Röhre. Ein Stück den Weg hoch findet man, hinter einem alten Metro-Zug, eine Tür. Man kann sie nicht übersehen, da bei der Tür eine orangene Leuchte angebracht ist. Bei der Tür, die leicht verschlossen ist, befindet sich ebenfalls ein Terminal, welches man auch knacken kann. Innerhalb des Raumes kann man einen Safe finden, der das gesuchte Üble Nachtzeug enthält (Kartenmakierung: C).

Sobald man sich das Üble Nachtzeug genommen hat, taucht ein NPC namens Lug-Nut auf, der nach dem Paket verlangt. Man kann ihm das Paket geben oder einfach töten. Hat man ihm das Paket aus Versehen gegeben, tötet man ihn und kann sich das Paket aus seinem Inventar zurückholen. Dafür bekommt man kein schlechtes Karma. Man kann ihn aber auch versklaven und nach Paradise Falls schicken.

BelohnungBearbeiten

Naughty nightwear

Übles Nachtzeug

Entscheidet man sich das Paket an Ronald Laren zu überbringen, erhält man als Belohnung 200 oder durch erfolgreiches Meistern der Sprachherausforderung 300 Kronkorken.

Man kann das Üble Nachtzeug aber auch behalten oder verkaufen.

SonstigesBearbeiten

  • Wenn man eine ausreichend hohe Sprach-Fertigkeit besitzt, kann man Lug-Nut davon überzeugen, dass es besser wäre zu gehen, was er dann auch macht.
  • Es ist möglich das Paket aus dem Inventar von Ronald Laren zu stehlen, wenn man es an ihn verkauft hat, und es wieder an ihn zu verkaufen. Es kann aber passieren, dass es aus seinem Inventar verschwindet und auch dann nicht wieder auftaucht, wenn man ihn tötet.
  • Man kann Lug-Nut töten, indem man ganz einfach Minen im Gang und bei der Tür auslegt. Durch diese Methode verliert man kein Karma.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.