FANDOM


Mbox default
Reinigung (Problem: Seite bitte formatieren)
Um den Qualitätsstandards des Fallout Wikis zu entsprechen, braucht dieser Artikel Reinigung. Helfen Sie bitte, den Artikel zu verbessern.
Geheimoperation
CovertOps
Operation: Anchorage
VoraussetzungCollect the 10 intel suitcases
Ränge1
Auswirkungen+3 Wissenschaft, Kleine Waffen and Dietrich
Base IDxx00bf70
 
Gametitle-FO3 OA
Gametitle-FO3 OA
Intel Suitcase

Feindliche Dokumente (9. Koffer) - Operation Anchorage

In dem Add-On Operation Anchorage gibt es 10 versteckte Koffer mit Feindlichen Informationen. Finde man alle so erhällt man das Extra "Geheimoperation" und damit auch einen Bonus von jeweils 3 Fertigkeitspunkte auf die Fertigkeiten Wissenschaft, Dietrich und Kleine Waffen.


1. Nachdem man sich wieder mit Sergeant Montgomery (Benjamin Montgomery) getroffen hat und das Gebäude verlässt befindet sich rechter Hand eine große weiße Röhre, die die zwei Berge miteinander verbindet. Überquert man diese Röhre gelangt man in ein kleines Gebäude mit einer verschlossenen Tür (sehr leicht). Dahinter befindet sich ein Koffer und ein Holoband (Bombardement).


2. Man verlässt das Gebäude wieder und folgt dem weiteren Weg. Kurz danach gelangt man an eine Hängebrücke, die genau auf eine verschlossene Bunkertür (sehr leicht) zusteuert. In dem Raum dahinter befindet sich ein Koffer und ein Holoband (Lebewohl).


3. Weiter geht es durch ein Gebäude und über eine Brücke in den Außenposten der chinesischen Artillerie. Hinter dem ersten Raum befindet sich geradeaus eine Treppe (dort sollte in dem Moment ein chinesischer Soldat herunterkommen). Diese Treppe steigt man bis ganz oben rauf. Im ersten Raum hält man sich östlich und geht einen Gang entlang. Hinter der ersten Biegung befindet sich gleich links eine verschlossene Tür (sehr leicht). Dort ist ein Koffer und ein Holoband (Invasion).


4. Von dort geht es weiter. Man kommt in eine große Höhle, wo man eine Plattform langläuft und wo es rechts sehr tief runter geht. (Montgomery erwähnt die Chimären-Panzer, die weiter unten langfahren). Ist man aus diesem Bereich herausgekommen gelangt man in einen Raum mit einer verschlossenen Tür (sehr leicht) und einem Terminal daneben. Hinter dieser Tür verbirgt sich ein Koffer.


5. Der fünfte Koffer bindet sich in der Verlassenen Minenstadt. Nachdem man über die Gleise gelaufen ist befindet sich auf der rechten Seite etwas erhöht eine Sandsackbarriere mit einem Raketenwerfer dahinter. Es gibt eine Treppe, um dort nach oben zu gelangen. Links befindet sich ein zerstörtes Gebäude. Betritt man dieses durch die Tür (oder was davon übrig ist) liegt der Koffer gleich links auf einer Kiste.


6. Im Lauschposten kommt man irgendwann in einen Raum, wo eine offene Treppe nach oben führt. Der Koffer befindet sich direkt unter der Treppe in einem Regal.


7. Der siebte Koffer ist im Eiscamp, welches man durchquert, wenn man auf dem Weg zum Chimärendepot ist. Nachdem man im ersten Bereich durch das Zelt gelaufen ist und auf die nächsten Zelte zuläuft. Dort steht relativ geradeaus ein Zelt für sich alleine. Darin ist eine große rote Kiste und auf einem Tisch gegenüber der Koffer.


8. Der achte Koffer ist im Chimärenrüstungsdepot. Wenn man das Gatter geöffnet hat gleich links im Gebäude auf einem Tisch.


9. (Auf dem Bild) Auf dem Weg zum Impulsfeld kommt man durch die Schlachtfeldschützengräben. Kurz nachdem man auf die ersten chinesischen Soldaten getroffen ist befindet sich auf der linken Seite ein kleiner Unterstand mit einem Gesundheitsspender und einem gefangenen amerikanischen Soldaten. Der Koffer liegt auf einem Fass vor dem Soldaten.


10. Der letzte Koffer befindet sich in dem Gebäude, wo man auch das Impulsfeld abschaltet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.