FANDOM


Icon disambig
Für das Fort Independence gelegen im Commonwealth, siehe Die Burg.
Fort Independence
Fort Independence
Icon military
Lage
Fort Independence loc
Karten-
markierung
Fort Independence
Bewohner
FraktionenStreitkräfte der Vereinigten Staaten
(vor dem Krieg)
Ausgestoßene der Bruderschaft
AnführerProtector Henry Casdin
Andere
RoboterOutcast protectron
Automated turrets
Sonstiges
QuestsSammeln für die Ausgestoßenen
Technisches
Cell NameFortIndependencExterior (ext.)
FortIndependence01 (ground floor)
FortIndependence02 (lower level)
ref id00001167 (exterior)
0003d445 (ground floor)
0003d444 (lower level)
Terminal-
einträge
Fort Independence Terminaleinträge
Karten
Fort Independence loc map
Fort Independence map
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Fort Independence ist der Hauptsitz der Ausgestoßenen der Bruderschaft im Ödland der Hauptstadt. Es befindet sich im Westen der Fairfax-Ruinen und nördlich von Andale. Bei der ersten Ankunft, wird das bekräftigende Fort Independence der Ausgestoßenen der Bruderschaft durch Räuber aus den Fairfax-Ruinen angegriffen.

Aufbau Bearbeiten

Die Ausgestoßenen haben das alte Fort zu ihre Zwecke angepasst und das meiste seiner internen Einrichtungen wiederhergestellt. Die gesamte Technologie die sie sammeln sowie ihre wissenschaftlichen Ergebnisse lagern sie in diesem Fort.

Sie vertrauen keinen Ödländer und gewähren diesen keinen Zugang zur Einrichtung. Der Spieler hat allerdings die Möglichkeit, sich durch Abgeben von Technologien wie z. B. Powerrüstungen Zugang zu Fort Independent zu verschaffen. Die Einrichtung wird von Defender Anne Marie Morgan, Defender Rococo Rockfowl und einem Verteidigungsturm verteidigt. Protector Henry Casdin, der Anführer der Ausgestoßenen, befindet sich vor dem Vordereingang der Einrichtung.

In der Einrichtung befinden sich einige Ausgestoßene und sehr viel Ausrüstung. Es gibt außerdem Feldberichte über Raiderangriffe. Im unteren Bereich gibt es Forschungsterminals mit Berichten über verschiedene Waffen, wie z.B. Plasmagewehre oder Raketenwerfer. Des Weiteren befindet sich im Fort eine große Waffenkammer.

Unter anderem gibt es sogar Alien-Energiezellen die es, ausser beim Fundort des Alien-Blasters, dem Weg zum Kraftwerk von Old Olney, bei einer einzigartigen, zufällig auftretenden Explosion (inkl. die Unique-Waffe "Feuerlanze") und durch Add-Ons nirgendwo zu finden sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.