Wikia

Die Vault

Form ID

Diskussion0
4.170Seiten in
diesem Wiki
 
Gametitle-FO3Gametitle-FNV
Gametitle-FO3Gametitle-FNV

Eine form ID ist eine Eigenschaft von Autoren oder der Engine für jedes Objekt im Spiel mit der Gamebryo Engine zugeordnet (wie Fallout 3 und Fallout: New Vegas). Dies umfasst Items, NPCs, Quests oder Teile der Welt wie ein Schild an der Wand oder die Wand selbst. Es gibt zwei Arten von Form-IDs: Base IDs und Reference IDs (meist verkürzt zu Ref IDs).

Base IDBearbeiten

Base-ID ist die Nummer, um eine Vorlage für ein Objekt, das benutzt wird, um viele Instanzen dieses Objekt zu erstellen. Zum Beispiel haben alle Kronkorken im Spiel genau die gleiche Base-ID. Diese ID wird in Skripten verwendet oder mit der Konsole sowie Befehlen, die neue Instanzen von Objekt erstellen, wie additem oder placeatme.

Die Base-ID kann man mit dem G.E.C.K. herausgefunden werden. Um dies zu tun, enthält die *.ESM-Datei des Objekts (für die Basis Fallout 3 Fallout3.esm, für Fallout: New Vegas FalloutNV.esm) muss im Editor geöffnet werden und die entsprechende Kategorie ausgewählt werden. Erweiterung der "Form-ID"-Spalte (zwischen "Editor ID" und "Count") wird die Base-ID zeigen. Es ist nicht möglich, die Base-ID eines Objekts im Spiel ohne Mods wie FOSE zu erhalten (Fallout Script Extender).

Referenz IDBearbeiten

The Referenz ID ist die eindeutige ID eines einzelnen Objektes (im Gegensatz zu den Base-ID, die eine ID für ein Objekt ist Vorlage). Zum Beispiel werden alle Kronkorken, die aus derselben Base-ID erstellt werden, unterschiedliche Referenz-IDs haben. Diese ID wird verwendet, um vorhandene Objekte mit Befehlen wie kill, move to, oder prid zu manipulieren.

Jedes Element, das nicht durch vordefinierte Spielscripts (entweder Original oder von Mods) erstellt wurde, hat eine Referenz-ID beginnend mit FF, um anzuzeigen dass dieses Element auf diesem besonderen Spiel speichern gehört. Es ist für dynamisch generierte Elemente, wie Beute aus Containern, zufällige Begegnungen oder Gewerbetreibenden Waren.

LadereihenfolgeBearbeiten

Die Ladereihenfolge von Modulen (ESMs und ESPs) wird die ID-Nummer der Module beeinflussen. Die ersten beiden Ziffern einer ID-Nummer entspricht der Ladereihenfolge um (in Hexadezimal, wie der Rest der Nummer). Man muss ein Dienstprogramm wie FO3Edit verwenden, um die Belastung um ein Modul zu ermitteln. Fallout3.esm 's ID-Nummer 00, wie es immer das erste Modul zu laden sein wird. Die ID-Nummer in der Serie FF (Dezimaläquivalent: 255) Bereich wird durch die Spiel-Engine für Objekte erstellt und in der gamesave Datei (z. B. PlaceAtMe'd Objekte, Projektile, fiel Inventar, oder list-Akteure hervorgebracht) gespeichert vorbehalten.

Nach der Aufteilung dieses Systems ist die maximale Anzahl von zusätzlichen Modulen, die durch das Spiel geladen werden können 254 an der Zahl (256 Ladereihenfolgen reichen, - 1 für die Savegame FF-Bereich, - 1 für die immer zwingend FalloutNV.esm).

Siehe auchBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki