FANDOM


 
Gametitle-FOS
Gametitle-FOS

Frequently Asked Questions über Fallout Shelter von Bethesda Softworks.

Wie bekomme ich es? Bearbeiten

"Fallout Shelter" ist zur Zeit im App Store für iOS und im Google Play Store für Android erhältlich. Die iOS-Version benötigt mindestens iOS 7 oder neuer, welches kostenfrei über Apple für alle Modelle ab iPhone 4 erhältlich ist. Zu beachten ist, dass selbst wenn iPhone 4 Nutzer die App downloaden können, die App selbst eher langsam läuft (jedoch nicht komplett unspielbar). Bethesda gibt an, dass die App auf dem iPhone, iPod und iPad benutzt werden kann, jedoch für iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert wurde. Die Android benötigt mindestens Android 4.1 zum Download und Starten.

Wie verdiene ich Kronkorken? Bearbeiten

Kronkorken kann man auf verschiedene Weise verdienen: Die Benutzung des Turbo-Modus bringt ein paar Kronkorken ein, das Einsammeln fertiger Produktionen eines Raums hat eine Chance, basierend auf dem Glück der diesem Raum zugewiesenen Bewohner, ein paar Kronkorken abzuwerfen, durch das Finden und Antippen des Mysteriösen Fremden erhält man eine variierende Anzahl an Kronkorken, das Leveln der Bewohner bringt die Menge an Kronkorken, die der Bewohner als nächste Stufe erreicht, das Abschließen von Zielen wird immer mit ein paar Kronkorken belohnt, Lunchboxen enthalten oft einige Kronkorken und zu guter letzt kann man dazu das Ödland erkunden. Dies bringt nicht nur Kronkorken, sondern meist auch Ausrüstung oder Schrott. In extremen Fällen können Waffen und Rüstungen für ein paar Kronkorken verkauft werden, was jedoch, solange es nicht wirklich nötig ist, vermieden werden sollte, da sogar schwache Waffen und Rüstungen vor allem zu Beginn des Spiels sehr wichtig sein können.

Wie erkunde ich das Ödland? Bearbeiten

Man selbst kann es nicht. Als der Aufseher des Vaults ist man zu wichtig für Vault-Tec, um sein Leben aufs Spiel zu setzen. Man kann jedoch Vaultbewohner ins Ödland schicken, in dem man sie einfach in die Umgebung außerhalb der Vault zieht, wie zu jedem anderen Raum auch. Nachdem das getan wurde, kann man später auf die Umgebung außerhalb der Vault tippen, um den Fortschritt der ausgesendeten Bewohner einzusehen. Bewohner werden kontinuierlich Aktuelles über ihren Fortschritt berichten. Das beinhaltet Kämpfe, gefundene Ausstattung oder Kronkorken, oder deren Tod. Dieses Menü kann auch dazu genutzt werden, um Bewohner zurückzurufen. Diese werden (sicher und ohne zusätzliche Schäden) in der Hälfte der Zeit, die sie beim Erkunden verbracht haben, zur Vault zurückkehren.

Meine Bewohner sterben immer im Ödland. Wie kann ich das verhindern? Bearbeiten

Das Ödland ist ein gefährlicher Ort. Stellt sicher, dass jeder Bewohner gut trainiert und ausgerüstet ist. Höhere Attribute bedeuten bessere Ergebnisse bei bestimmten Begegnungen im Ödland, Waffen helfen den Bewohner effektiver zu kämpfen und Rüstungen bringen Bonuspunkte zu verschiedenen Attributen. Wenn man ein paar Stimpaks oder RadAway übrig hat, kann man diese den Bewohnern ebenfalls mit auf den Weg geben, um sie im Ödland länger am Leben zu erhalten. Man sollte stets daran denken, dass je länger die Erkundung dauert, umso bessere Gegenstände man findet und umso stärkere Gegner auftauchen werden.

Wie trainiere ich meine Bewohner? Bearbeiten

Durch das Arbeiten in Räumen erhalten Bewohner Erfahrungspunkte, welche ihre Stufe steigen lässt. Um die Attribute eines Bewohner zu erhöhen, müssen sie einem dafür vorgesehenen Trainingsraum zugewiesen werden.

Attribute-Training dauert so lange. Kann ich das nicht wie in anderen Räumen beschleunigen? Bearbeiten

Nein, Training braucht Zeit. Man kann die Räume jedoch verbessern um die Trainingszeit etwas zu verringern. Dies ist jedoch sehr kostspielig. Je mehr Bewohner in einem Raum trainieren, desto schneller geschieht das für jeden einzelnen. Außerdem gibt es noch Haustiere, die die Trainingszeit verringern können.

Raider greifen immer wieder an und töten meine Bewohner. Wie kann ich das aufhalten? Bearbeiten

Traurigerweise gehören Raider einfach zu der post-apokalyptischen Welt in der wir leben. Verbesserungen am Vault-Eingang kann sie beim Eindringen etwas verlangsamen, aber nicht gänzlich aufhalten. Die einzige Möglichkeit sie wirklich aufzuhalten besteht darin, die besten Bewohner mit Waffen und Rüstungen auszustatten und sie dazu anweisen das Tor zu bewachen und weitere Bewohner in der Nähe zu stationieren. Radiostudios bergen auch die Chance weitere Raider anzulocken. Sie zu deaktivieren reduziert wieder die Chance eines Raider-Angriffs.

Einer meiner Bewohner ist verletzt, kann ich ihm helfen? Bearbeiten

Natürlich! Dazu muss der Bewohner nur angewählt und auf das Stimpak-Icon getippt werden. Wenn man Stimpaks besitzt, wird er sofort damit geheilt. Stimpaks können in der Klinik, Krankenstation, oder dem Krankenhaus hergestellt werden. Alternativ kann auch gewartet werden, bis ihre Gesundheit sich automatisch regeneriert, wenn genug Nahrung im Vault vorhanden ist. Dies kann jedoch eine Weile dauern, je nach dem wie stark der Bewohner verletzt ist.

Einer meiner Bewohner ist verstrahlt, kann ich ihm helfen? Bearbeiten

Auch das geht! Dazu muss der Bewohner nur angewählt und auf das RadAway-Icon getippt werden, wenn man RadAways besitzt, um ihn damit durchzuspülen. RadAways können in Forschungslaboren und -stationen hergestellt werden. Mit überschüssigem Wasser im Vault werden die Bewohner auch langsam über Zeit von der Verstrahlung befreit.

Meine Bewohner tun sich nicht... weißt schon... paaren. Warum nicht? Bearbeiten

Es kann sein, dass diese Bewohner der selben Familie angehören, was dadurch zu erkennen ist, dass sie sich ganz normal miteinander unterhalten. Wenn sie zwar flirten, aber nirgendwo hin verschwinden, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie einen sehr geringen Charisma-Wert aufweisen. Man sollten ihnen dann einfach ein bisschen mehr Zeit lassen. Eine andere Möglichkeit ist, dass der Vault bereits voll ist und keine weiteren Bewohner mehr aufnehmen kann.

Meine Frage wird hier nicht beantwortet, was kann ich tun? Bearbeiten

In der Ingame-Hilfe finden sich vielleicht Antworten. Wenn nicht gibt es einige Wiki-Seiten dazu. Außerdem kann man sich (wenn nicht schon getan) einen eigenen Wiki-Account erstellen und 'das Ödland betreten'... Bzw. dem Nukapedia-Chat beitreten, in dem eine Gruppe von Fallout-Alles-Wissern helfen können, wenn sie nicht gerade damit beschäftigt sind, sich intensiv über Kleinigkeiten zu zanken. Anderweitig kann man auch das Internet durchforsten, oder in anderen Foren nachfragen. Wörter wie "FAQ" "Hilfe" "Guide" und/oder "Tipps" können bei der Suche helfen. Nicht zu vergessen ist letztlich, dass die App relativ neu ist und als Community verlassen wir uns auf geteiltes Wissen um einen umfassenderen Guide zu schreiben. Umso besser ist es mit anderen zu teilen, was man gelernt hat und zusammenzuarbeiten, um uns damit zu helfen, alle Geheimnisse des Ödlands und der wiederaufgebauten Zivilisation zu entschlüsseln. Vault-Tec zählt auf euch!


Mbox stub
Stub
Dieser Artikel ist ein Stub, ein Artikel der zu kurz ist um mehr als rudimentäre Informationen zu enthalten. Du kannst dem Fallout Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki