FANDOM


Ein Löffel Whisky
A Spoonful of Whiskey
OrteHütte von Marguerite
Gegeben vonMarguerite
Belohnung50 EP
300-500 Kronkorken
6 Fusel
base idxx003f70
 
Gametitle-FO3 PL
Gametitle-FO3 PL
Sie sehen nicht wie ein Einheimischer aus, junge Dame. Könnten Sie einer kranken Frau helfen, wieder auf die Beine zu kommen?

Ein Löffel Whisky ist eine Nebenquest aus dem Fallout 3 Add-On Point Lookout.

Schneller Lösungsweg Bearbeiten

Nebenquest: Ein Löffel Whisky
Finde Hütte von Marguerite und sprich mit Marguerite.
Diagnostiziere Marguerites Krankheit (Medizin) und finde heraus, dass sie gesund ist (Sprache).
Diskutiere mit ihr über das Blaufieber.
Belohnung: 20 EP
Nimm die Flasche Fusel an und erhalte die Liste der benötigten Zutaten.
Suche 10 Zuchtpungas, 3 Päckchen Hefe und 6 Kernspaltungsbatterien.
Frage nach dem Destillierapparat in der Hütte.
Stimme zu, ihn zu reparieren.
Nimm 100 Kronkorken für die Reparatur.
Nimm 200 Kronkorken für die Reparatur (Sprache).
Ignoriere den Destillierapparat.
Repariere den Destillierapparat (Reparieren).
Belohnung: 100 oder 200 Kronkorken.
Kehre mit den Zutaten zu Marguerite zurück.
Belohnung: 50 EP, 300 Kronkorken und 6 Fusel.
Warte 3 Tage.

Detaillierter LösungswegBearbeiten

Marguerite versucht einen davon zu überzeugen, dass sie das "Blaufieber" hat und ein Medikament benötigt. Mit genügend Sprache oder Medizin gibt sie zu, dass sie die Gegenstände braucht, um Fusel herzustellen. Als Belohnung für die Beschaffung bekommt man Kronkorken und einen Anteil am Fusel.

Man benötigt:

Die benötigten Gegenstände wiegen insgesamt 82 Pfund (92, wenn man wilde Pungas benutzt).

Man muss nicht alle Gegenstände gleichzeitig zu Marguerite bringen, sondern kann mehrmals Zutaten abgeben. Man kann sie auch in ihrer Küche auf den Boden fallen lassen und dann später wieder aufnehmen, um sie abzugeben.

Die besten Orte zum Sammeln von Hefe und Kernspaltungsbatterien sind der Panikraum unter der Villa Calvert (erst nach Gedankenkontrolle erreichbar) und das Gutshaus Blackhall. Außerdem können diese Zutaten auch in der Fallenstellerhütte und im Gefangenenlager Turtledove gefunden werden.

Pungas sammelt man am besten rund um die Ark & Dove Kathedrale, welche nach der Quest Von Geistern umgeben zugänglich ist. Außerdem findet man Pungas bei der Anbauerhütte.

  • Will man diese Quest schnell erledigen, kann man bei Tobar 20 Zuchtpungas kaufen (was nicht empfohlen wird, wenn man viel Profit machen will).
  • Haley hat meistens einige Kernspaltungsbatterien im Angebot.

Nachdem man Marguerite die Zutaten gebracht hat, muss man einen Tag auf den Fusel warten (man kann auch in Marguerites Bett bis zum nächsten Tag schlafen).

Die Quest ist beliebig oft wiederholbar.

BelohnungBearbeiten

Man erhält 300 Kronkorken und 6 Fusel. Für das Reparieren des Destillierapparates erhält man positives Karma (10) oder 100 Kronkorken (200 mit einer Sprachherausforderung).

QueststufenBearbeiten

StufeStatusBeschreibung
40 Marguerite zehn Zucht-Pungas oder zwanzig wilde Punga-Früchte bringen.
50 Marguerite drei Säcke Hefe bringen.
60 Marguerite 24 Flaschen mit aufbereitetem Wasser bringen.
70 Marguerite sechs Kernspaltungsbatterien bringen.
90Quest beendetIcon checkBei Marguerite schwarz gebrannten Fusel holen, wenn das Brauen der Lieferung abgeschlossen ist.


SonstigesBearbeiten

  • Wenn man diese Quest nach Gedankenkontrolle erledigt, hat man Zugang zu Desmonds Fluchtraum, in dem man schnell alle benötigten Gegenstände einsammeln kann. Auf dem Regal im hinteren Teil des Raumes befinden sich drei Säcke Hefe und sechs Kernspaltungsbatterien. Sammelt man noch die Zuchtpungas bei der Kathedrale, hat man alle Zutaten zusammen.
  • Man kann die Quest immer und immer wiederholen, wodurch man mehr Fusel und Kronkorken bekommt. Mit einem Feilschen-Skill von 100 bekommt man jedes Mal Fusel im Wert von 300 Kronkorken.
  • Für die EP ist es berechtigt, die Quest öfter zu wiederholen. Allerdings ergibt sich mit einem Feilschen-Wert von über 63 kein finanzieller Profit mehr aus den Wiederholungen. Verkauft man die Zutaten selbst, erhält man dafür mehr Kronkorken.
    • Man erhält 600 Kronkorken [300 direkt + 300 durch den Verkauf des Fusels] für die Quest.
    • Beim Verkauf der Zutaten erhält man:
      • 450 [6 Kernspaltungsbatterien x 75] + 63 [3 Hefe x 21] + 200 [20 Wilde Pungas x 10] = 713.
      • 450 [6 Kernspaltungsbatterien x 75] + 63 [3 Hefe x 21] + 300 [10 Zuchtpungas x 30] = 813.
  • Mit Feilschen 30 wird die Quest mit Zuchtpungas unprofitabel, mit Feilschen 63 auch mit Wilden Pungas.
  • Wenn man 20 Wilde Pungas und 10 Zuchtpungas im Inventar hat, darf man wählen, welche Sorte abgegeben wird.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Die Zugabe von Batteriesäure zu Fusel macht den Geschmack stärker, als das Getränk eigentlich ist. Durch die Säure ist der Konsum von Fusel gefährlich.
  • In der originalen Version der Quest sollte der Spieler 24 Flaschen aufbereitetes Wasser bringen, um den Fusel zu brauen.
  • Der Titel der Quest ist eine Anspielung auf das Lied "A Spoonful of Sugar" aus dem Film Mary Poppins.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.