FANDOM


Desmond Lockheart
Desmond Lockheart
Biografie
RasseGhul
Geschlechtmännlich
VerbindungVereinigtes Königreich (früher)
RolleWissenschaftler, Agent
OrtVilla Calvert
Spielmechanik
VorkommenPoint Lookout
QuestsEinheimische Eigenarten
Stimmen aus dem Nichts
Gedankenkontrolle
Begegnung der Gehirne
Statistiken
Karmagut
Basis-
SPECIAL
6 STÄ, 5 WAH, 4 AUS, 4 CHA, 4 INT, 6 BEW, 4 GLÜ
Sekundäre StatistikenTrefferpunkte: 335→460
FertigkeitenNahkampfwaffen: 49 → 100
Kleine Waffen: 49 → 100 (54 → 105)
Schleichen: 49 → 100
Stufe5→30
(1.3 x Stufe des Spielers)
base idxx0035b4
ref idxx0035b3
 
Gametitle-FO3 PL
Gametitle-FO3 PL
Sei ein braves Hündchen, dann kriegst du vom alten Desmond ne Belohnung.
—Desmond

Desmond Lockheart ist ein Vorkriegs-Ghul, der 2278 in der Villa Calvert lebt.

HintergrundBearbeiten

Bevor die Bomben fielen, war Desmond ein ausgezeichneter internationaler Spion. Seine Motive und seine Besessenheit nahmen durch die apokalyptische Verwüstung des Planeten erschreckende Ausmaße an. Desmond wußte früh, dass der Große Krieg unvermeidlich war, vielleicht war er auch direkt in die Ereignisse verwickelt, die zum Atomkrieg führten.

Kurz vor dem nuklearen Holocaust sorgten die globalen Führer und die Geheimdienste dafür, dass ihr Personal in der neuen Welt überleben würde. F.E.V., kryogenische Stasis, AI und - in Desmonds Fall - kontrollierte Anwendung von sonst tödlicher Strahlung. Alte Rivalitäten und Feindschaften wurden auch im nuklearen Winter nicht vergessen. Die, die es geschafft hatten zu überleben, taten ihr Bestes das zu erreichen, was die Bomben nicht geschafft hatten: jegliche Überreste der alten Welt wegzuwischen, die möglicherweise den persönlichen oder politischen Absichten im Wege standen. Heute, lange nachdem diese Personen durch einen natürlichen Tod von der Erde verschwunden sein sollten, werden ihre dunklen Geheimnisse noch immer verborgen. Desmonds Mission ist schon lange nicht mehr politisch oder ideell. Er weiß, dass er gejagd wird, solange auch nur einer seiner ehemaligen Kollegen lebt. Seine Aufgabe ist einfach: töte oder werde getötet. [1]

Er war verantwortlich dafür, dass Professor Calvert seinen Körper verlor, weshalb die Vendetta zwischen den beiden begann. Sie kann nur mit den Tod eines der beiden Kontrahenten enden.

Interaktionen mit dem SpielerBearbeiten

InteraktionsübersichtBearbeiten

Allgemein Dienstleistungen Quests
Wichtig: jaIcon check
  • bis Begegnung der Gehirne abgeschlossen ist
Versklavbar: neinIcon nein
Begleiter: neinIcon nein
Prämie: jaIcon check
Händler: neinIcon nein
Reparateur: neinIcon nein
Doktor: neinIcon nein
vermietet Betten/Zimmer: neinIcon nein
Startet Quests: jaIcon check
An Quests beteiligt: jaIcon check

QuestsBearbeiten

Auswirkungen auf Aktionen des SpielersBearbeiten

InventarBearbeiten

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Schmutziges Vorkriegsbusiness-Outfit
Desmonds Brille
Scharfschützengewehr
Kampfflinte
- Ohr

SonstigesBearbeiten

  • Einige seiner Ausdrücke und sein Akzent weisen darauf hin, dass Desmond Brite ist. Professor Calvert nennt Desmond "limey," eine Beleidigung für britische Staatsbürger. Ein weiterer Hinweis in der englischen Version ist die Bezeichnung "bird" für Nadine, welche im Süden Englands für das Wort Mädchen gebraucht wird.
  • Desmond besitzt zwei Hunde mit den Namen Freki und Geri. Freki ist ein bissiger Hund und Geri ein Sammlerhund. Desmond nennt die beiden seine "Welpen".
  • Wenn man ihn am Leben lässt, verschwindet Desmond aus dem Spiel nachdem man das unterirdische Labor nach der Quest Begegnung der Gehirne verlassen hat. Wenn man ihn davor anspricht meint er, dass er in den Norden möchte, um seinen nächsten Rivalen auszuschalten.
  • Neben Snowflake ist Desmond der einzige Ghul mit vollem Haar und neben Raul und Grecks (aus Fallout: New Vegas) der einzige mit Gesichtsbehaarung. Griffon, aus Broken Steel scheint auch noch Haare zu besitzen, es handelt sich aber nur um eine Perücke.
  • Desmond flucht mehr als jeder andere Fallout 3 Charakter, ausgenommen Bürgermeister MacCready aus Little Lamplight.
  • Obwohl Desmond ziemlich unfreundlich ist, ist er in der Quest die "gute" Person. Wenn man ihn tötet, bekommt man trotzdem kein negatives Karma.
  • Die einzige Möglichkeit alle einzigartigen Gegenstände in Point Lookout zu erhalten, ist Desmond zu töten (Desmonds Brille).
  • Jedes mal wenn Deamond vor dem Ende der Quest Begegnung der Gehirne ohnmächtig wird, erscheint in seinem Inventar ein Ohr, das man ihm stehlen kann.
  • Obwohl der Einsame Wanderer Desmond hilft, bleibt dieser unhöflich.

Bedeutende ZitateBearbeiten

  • "Ich bin schon verdammt lange auf der Welt. Aber das letzte Mal, das ich ne Tusse namens Nadine kannte, hatte ich noch Haut."
  • "Meine Geschichte? Ich sag dir was, Grünschnabel. Meine Geschichte hat ein wenig Ähnlichkeit mit der Zunge einer Todeskralle."
  • "Was ist der Unterschied zwischen dir und mir, Grünschnabel? Wie wird ein talentierter Hobbykiller wie du zu einem hartgesottenen Sauhund wie mir? Die Antwort lautet Praxis, du dummes Arschloch! Ich habe hundert Jahre mehr Erfahrung als du, vergiss das nicht!"
  • "Die schlammgeilen Matschbirnen wollen mich umlegen, und haben nicht mal den Anstand, mir zu sagen, warum."
  • "Dieser Mistkerl! Dieser...MISTKERL! Er hat meine Welpen getötet! Und fast hätte er MICH getötet! WESHALB?."
  • "Dieser Scheiß hört einfach nie auf!"
  • "Du körperloses, armseliges Stück Kleinhirn!"
  • "Und was ist mir dir? Dauernd nur beschissene leere Drohungen und sinnloses Geschwätz! Aber keinen Mumm um zu handeln!"

VorkommenBearbeiten

Desmond Lockheart kommt nur im Fallout 3 Add-On Point Lookout vor.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • In der nordischen Mythologie hatte Odin zwei Wölfe, die Freki und Geri genannt wurden. Freki bedeutet grob übersetzt "der Gefräßige", Geri bedeutet "der Gierige".

BugsBearbeiten

  • ps3Icon ps3 white Nach seinem Tod findet man in Desmonds Inventar zwei Ohren statt eines.
  • ps3Icon ps3 white Desmond rät einem Minen auszulegen, um die Stammesangehörigen zu töten. Wenn er allerdings selbst auf eine Mine tritt wird er feindlich gegenüber dem Spieler. Um ihn zu beruhigen muss man sich verstecken und einige Zeit abwarten.

GallerieBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. ^ Fallout 3 Offizielles Lösungsbuch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki