Wikia

Die Vault

Dave (Fallout 3)

Diskussion0
5.272Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Dave

Dave ist der selbsternannte Präsident der Republik Dave, einer kleinen Farmgemeinschaft im Nordosten des
Dave,

Dave

Ödlands aus Fallout 3.

GeschichteBearbeiten

Dave wurde 2230 geboren. Nachdem er seinen Vater stürzte und Königreich Tom übernahm, benannte er es um und gab den Bewohnern Demokratie anstatt Diktatur. Die Republik Dave war geboren.

Dave schrieb die Gesetze um, kurz nachdem er an die Macht kam, damit er eine zweite Ehefrau bekommen konnte (mit der Ausrede, er müsste Kinder zeugen, damit sich die Republik über das ganze Land verteilen kann).

TagesablaufBearbeiten

Seine Aktivitäten bestehen aus Rumlungern in seinem Büro, selten geht er auch mal aus dem Hauptgebäude raus.

QuestsBearbeiten

  • Schieß auf den Kopf: Dave hat einen der Schlüssel, die Mr. Crowley haben will.
  • Wahltag: Dave möchte, dass man für eine kleine Gage die Bürger der Republik zum Wählen anstiftet. Man kann für Dave wählen (nachdem man 250 Kronkorken Einwanderungsgebühr bezahlt hat) oder Bob bzw. Rosie gegen ihn aufhetzen. Man kann sogar die Wahlurne manipulieren, damit jemand anderes gewinnt. Dazu wartet man, bis Dave zur Urne geht, um die Stimmen zu zählen, versteckt sich und entfernt, sobald er die Urne öffnet, alle seine Stimmzettel.

Interaktion mit dem SpielerBearbeiten

Wie der einsame Wanderer Dave beim ersten Treffen begrüßt, hat einen großen Einfluss auf die weitere Unterhaltung. Man kann ihn anlügen und sagen, man sei ein Botschafter, woraufhin er sehr nett reagiert. Fragt man nach Asyl, bekommt man eine eher neutrale Reaktion. Sagt man ihm jedoch, dass die Republik gefallen ist, werden er und der Rest der Bewohner feindlich.

Andere InteraktionenBearbeiten

Wenn Dave die Wahl verliert, verlässt er die Republik für immer und wandert nach Old Olney, das er als neue Republik auserkoren hat. Er sitzt in der blutigen Gasse, die sich nur wenige Meter vom Schnellreise-Punkt entfernt befindet. Spricht man ihn dann mehrmals an, wird er feindlich. Meistens wird Dave vorher von den vielen Todeskrallen getötet, weil sein Weg von vielen Biestern gekreuzt wird.

Wenn Dave den Umkreis der Republik erstmal verlassen hat, kann man ihn töten, ohne dass die anderen Leute feindlich werden. Zwar werden manche noch auf den Tod reagieren, jedoch greift keiner mehr an. Zum Beispiel sagt Jessica "Dave ist tot. Wie können Wahlen ohne einen Präsidenten stattfinden?".

InfosBearbeiten

  • In Dave's Safe liegt der Harrystutzen.
  • Nachts spricht Dave davon, wie er alle Ghule tötet (obwohl Mr. Crowley sagt, dass Dave eigentlich kein Ghulhasser ist).
  • Wenn man folgenden Dialog benutzt "Die Republik ist gefallen! Das Ödland ergreift wieder die Macht!", schreit Dave "Kommunist! Er ist ein Kommunist! Kommt alle schnell her!", woraufhin alle angreifen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki