FANDOM


Mbox default
Reinigung (Problem: Inhalt erweitern durch Recherche im engl. Fallout-Wiki.)
Um den Qualitätsstandards des Fallout Wikis zu entsprechen, braucht dieser Artikel Reinigung. Helfen Sie bitte, den Artikel zu verbessern.
Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
Fo1 Corvega Logo

Corvega Logo

Die Corvega war ein Auto, das von Chryslus Motors in mindestens drei Varianten produziert wurde. In dem Corvega wurden keinerlei elektrische Teile verbaut, sondern ausschließlich mechanische.

Technische DatenBearbeiten

  • Motor: Atomic V8 Kernreaktor
  • Beschleunigung (0 auf 60 mph): 0.5 Sek
  • Preis: $199,999.99

TriviaBearbeiten

  • Aus dem Artbook, das der Collector's Edition von Fo3 beiliegt geht hervor, dass der Corvega als sechsrädriges Fahrzeug geplant war.
  • Keine der Corvegas auf Werbetafeln simmt genau mit denen überein, die im Spiel gefunden werden können.
  • Eines der Corvega Modelle trägt den Namen Atomic V8.
  • Intakte Corvegas können in Tranquility Lane, sowie im Mutterschiff Zeta gefunden werden.
  • Ein Modell des Corvegas kann in Tenpennys Suite gefunden werden.
  • In den 1950ern gab es tatsächlich eine Studie eines mit Kernreaktor angetriebenes Fahrzeugs, den Ford Nucleon.
  • Der Name Corvega setzt sich aus den Bezeichnungen zweier Autos von Chevrolet zusammen: Dem Corvair und den Vega.
  • Das Symbol auf der Haube der Corvega ist der Chevron, der auch auf 1950er Chevrolets zu finden war.
  • Die Corvega aus Mothership Zeta hat keine Türgriffe.
  • Die viertürige Version des Corvega ähnelt von der Form her dem Pontiac Strato Streak aus dem Jahr 1954.
  • Der Corvega aus Fallout 1 ähnelt einer Corvette Sting Ray

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki