FANDOM


Mbox incomplete
Infobox unvollständig
Dem Artikel, der Infobox oder einem Abschnitt fehlen einige Daten. Sie können Fallout Wiki helfen, indem Sie die Inhalte einfügen.
Constantine Chase
General Chase
Biografie
RasseMensch, Kaukasier
VerbindungU.S. Army
RolleKommandant der U.S. Anchorage Streitkräfte
RangGeneral
OrtAnchorage Rückgewinnungssimulation
US-Einsatzhauptquartier, Kommando-Zelt
Spielmechanik
VorkommenOperation: Anchorage
QuestsBahnbrechend
Operation: Anchorage
Statistiken
Basis-
SPECIAL
5 STÄ, 6 WAH, 6 AUS, 5 CHA, 5 INT, 7 BEW, 5 GLÜ
base idxx0009c1
ref idxx0019a7
 
Gametitle-FO3Gametitle-FO3 OA
Gametitle-FO3Gametitle-FO3 OA

General Constantine Chase wurde am 16. November 2027 geboren, er ist ein General aus der Vorkriegszeit der U.S. Army, most notable for being the commander of the Anchorage Rückgewinnung, a military operation that repelled Chinese forces from Alaska in January of 2077, and is first encountered in the year 2277 in the Anchorage Rückgewinnungssimulation.

Hintergrund Bearbeiten

Chase war ein ziemlich kompetenter Offizier beim Militär, was durch seinen Erfolg in der Alaska-Kampagne unterstrichen wird, aber seine Persönlichkeit war höchst umstritten. Der General war derjenige, der das Projekt "Liberty Prime" startete, um das Problem mit den Chinesen in Anchorage zu lösen, obwohl sowohl RobCo als auch General Atomics behaupteten, ein Kampfroboter wäre eine unmögliche Aufgabe. Eine weitere Tat von ihm ist die Einführung der Droge Psycho bei seinen Soldaten.

Weiterhin scheint er nach dem Januar 2077 immer arroganter und selbstverliebter geworden zu sein, bis er die Aufgabe hatte, das Projekt "Simulation Anchorage" zu überwachen, bei der er viel Einfluss ausübte und teilweise die Geschehnisse so veränderte, dass sie mit den Ereignissen aus dem Krieg gar nicht mehr übereinstimmten.

Chase war auch verantwortlich für die chinesische Trainingsinvasion in der Tranquility Lane-Simulation aus Vault 112, nachdem Stanislaus Braun seine Hilfe angefragt hat (offiziell wurde der Antrag abgelehnt).

Interaktionen mit dem Spielercharakter Bearbeiten

Interaktionsübersicht Bearbeiten

Allgemein Dienstleistungen Quests
Wichtig: jaIcon check
  • immer
Versklavbar: neinIcon nein
Begleiter: neinIcon nein
Prämie: neinIcon nein
Händler: neinIcon nein
Reparateur: neinIcon nein
Doktor: neinIcon nein
vermietet Betten/Zimmer: neinIcon nein
Startet Quests: neinIcon nein
An Quests beteiligt: jaIcon check

Quests Bearbeiten

  • Bahnbrecher: Er gratuliert einem zur Zerstörung der Artillerievorrichtungen und gibt einem die nächsten Aufträge.
  • Operation:Anchorage!: Er erscheint, nachdem man General Jingwei besiegt hat und sagt einem, dass man die Simulation nun abgeschlossen hat.

Effekte der Spieleraktionen Bearbeiten

  • Nach dem ersten Treffen schickt er einen zu Thomas Morgan, um weitere Details zu erhalten.

Sonstige Interaktionen Bearbeiten

  • Chase kann nicht bestohlen werden.

Inventar Bearbeiten

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
General Chase's Mantel - - -

InfosBearbeiten

  • Der Spieler kann General Chase's Mantel auf dem Mothership Zeta erhalten.
  • Er ist der einzige NPC im Spiel, der eine Zigarre raucht (anstatt einer Zigarette).
  • Manchmal salutiert er vor dem Spieler, obwohl er einen höheren militärischen Rang besitzt.

Bemerkenswerte Zitate Bearbeiten

  • "Ich schieb euch einen Schuh in den Arsch, der hat Größe 44!"
  • "Sie haben einen verdammt guten Job geleistet, als Sie diese Kanonen ausgeschaltet haben! Verdammt gut!"
  • "Fassen wir das mal zusammen, Soldat! Uns ist kalt, wir sind müde und wir wollen unser verdammtes Öl zurück!"

Vorkommen Bearbeiten

General Constantine Chase kommt in der Simulation von Anchorage aus dem Fallout 3 Add-On Operation Anchorage vor. Im Hauptspiel wird er in historischen Dateneinträgen in Terminals erwähnt, die man in der Zitadelle und der Vault 112 nachlesen kann.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki