FANDOM


Codac R9000
FNV Codac R9000
Icon codac r9000
Voraussetzungen
FertigkeitSchusswaffen 0
Stärke ben.0
Angriffsstatistiken
Schd./Angriff
0 (0)
SPS
0 (0)
SPS (nachl.)
0 (0)
Krit. Schd.
65
Krit.
%-Mult.
x0
Angr./Sek.
2.5 (3)AP1000
Projektile1Streuung0.3
Munition & Nachl.
MunitionstypKamerafilm
Mun./Sch.
1
Sch./Mag.
24
Kapazität24
Nachladen
1.3 (1)
Sonstiges
Gewicht0Wert
150
TP650
ReparaturJagdgewehr
Base ID0011a208
 
Gametitle-FO1Gametitle-FNV
Gametitle-FO1Gametitle-FNV

Die Codac R9000 war eine Kamera, die vor dem großen Krieg von Codac hergestellt wurde. Sie ist ein Quest-Objekt aus Fallout: New Vegas. Die Kamera konnte hochqualitative Farbbilder schießen und war robust genug, selbst den großen Krieg zu überleben. Sie wurde dazu benutzt, das zerstörte Bakersfield zu fotografieren.

Beschreibung Bearbeiten

Die Codac R9000 ist ein Gerät, mit dem man in Fallout: New Vegas die Landschaft fotografieren kann. Sie funktioniert wie eine Schusswaffe und wenn man damit in der Nähe von NPCs abdrückt, reagieren sie so, als ob man mit einer Waffe geschossen hätte.

Fundort Bearbeiten

Man erhält die Kamera am Anfang der Quest Klassische Inspiration von Michael Angelo, um damit verschiedene Orte im Mojave-Ödland zu fotografieren.

Hinweise Bearbeiten

  • Die Kamera zählt als Waffe, obwohl sie 0 Schaden anrichtet.
  • Die Kamera hat das selbe Fadenkreuz wie das aufgemotzte Lasergewehr, das Holo-Gewehr und der Rote Schein.
  • Diese Waffe hat einen unglaublich hohen AP-Wert, wahrscheinlich um Bugs zu vermeiden (ein Schuss kostet 1000 AP).
  • Dummerweise kann man die Fotos, die man geschossen hat, später nicht mehr ansehen.
  • Die Codac R9000 schießt mit unsichtbaren Patronen, die keinen Schaden anrichten und niemanden, der getroffen wird, verärgern. Das kann man sehen, wenn man auf Wasser schießt. Begleiter sagen trotzdem etwas wie "Was für eine Munitionsverschwendung".
  • NPCs und Begleiter reagieren, wenn man auf sie zielt, als ob man sie mit einer Waffe bedroht.
  • Wenn man auf dem Strip ein Foto schießt, werden die Sekuritrons zwar nicht wütend, weisen aber trotzdem darauf hin, dass das Benutzen von Waffen auf dem Strip untersagt ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.